Werften

Zweiter Standort für IMS in Toulon

Silke Blume

 · 21.07.2014

Zweiter Standort für IMS in ToulonFoto: Unbekannt

International Marine Services Shipyard, kurz IMS, eröffnet in Kürze ihren zweiten Werftstandort IMS 700 und wird dann mit insgesamt 130 000 Quadratmeter Fläche und 100 Liegeplätzen (an Land und den Docks) für Yachten mit Längen zwischen 20 und 80 Metern die größte Refit- und Repair-Werft des Mittelmeers sein.

Foto: Unbekannt

Das in der Bucht von Toulon gelegene Werftgelände bietet Kräne zum Heben von bis zu 670 Tonnen schweren Formaten, einen Tiefgangvon zehn Metern, eine Lackierhalle, 24/7-Security, Stauraum für Tender und Toys und einen Crewbereich inklusive Büros, Gym, Multimedia-Raum und BBQ-Terrasse.
www.ims-shipyard.com

Meistgelesene Artikel