Zeelander expandiert

Sören Gehlhaus

 · 25.02.2018

Zeelander expandiertFoto: Unbekannt

Die niederländische Werft, die mit ihren Motoryachten im Look von Lobster Boats besonders in den USA Erfolge feiert, vergrößert sich auf dem werfteigenen Standort in Groot-Ammers.

Auf insgesamt 2000 Quadratmetern Produktionsfläche könne man vom 17 Meter langen Weekender Z55 jetzt gleichzeitig drei und insgesamt sechs Stück pro Jahr bauen. 2017 verkaufte Zeelander 40 Prozent mehr Yachten als im Vorjahr. Mit der 20 Meter langen und sechs Meter breiten Z66 ist ein neues Flaggschiff in Planung.

Meistgelesene Artikel