Yacht-Highlights der Palma Superyacht Brokerage & Charter Show

Martin Hager

 · 23.04.2013

Yacht-Highlights der Palma Superyacht Brokerage & Charter ShowFoto: Unbekannt

Hinter der neu gebildeten Balearic Yacht Brokers Association (BYBA) stehen sechs große Yacht-Broker, die während der vom 1. bis 5. Mai in Palma de Mallorca stattfindenden Superyacht Brokerage & Charter Show einige Highlights aus ihrem Portfolio präsentieren. Wer pünktlich zum Saisonbeginn nach einer Yacht sucht, dürfte hier fündig werden.

Foto: Unbekannt

40 Yachten mit Längen zwischen 24 und 65 Metern werden entlang der Paseo Maritimo genannten Hafenpromenade festmachen.


Hier die Top 6:

Ithaka": Dahm International zeigt die 27-Meter-Jongert.

Foto: Unbekannt

Emotion": Burgess bietet den 2007 gelaunchten und 43 Meter langen CRN-Bau zum Verkauf.

Foto: Unbekannt

Hetairos": Die 1993 von Abeking & Rasmussen gewasserte Holz-Ketsch findet sich im Portfolio von Ocean Independence. Die 42,84 Meter Yacht segelte mit Ihrem deutschen Eigner viele Regatten und ist in jedem Hafen ein wahrer Blickfang.

Foto: Unbekannt

Why Worry": Die 39,60 Meter lange Maiora (Baujahr 2008) ist etwas für Eigner mit einer Vorliebe für schnelle Reisen und gut bestückte Motorenräume. 32 Knoten Topspeed sind maximal drin. Broker ist Camper & Nicholsons.

Foto: Unbekannt

Imagine B": Fraser Yachts präsentiert die 1993 gelaunchte (Refit 2008) 33,60 Meter lange Alloy-Slup mt Linien von Ed Dubois.

Foto: Unbekannt

Las Brisas": Die elf Jahre alte Sanlorenzo 100 bietet auf ihrer Flybridge viel Platzfür bis zu neun Gäste. Fünf Crewmitglieder kümmern sich um den Service. Charter-Rate: ab 46.000 Euro. Ansprechpartner: Northrop & Johnson.

Foto: Unbekannt

Vom 1. bis 5. Mai finden auf Mallorca gleich drei Yacht-Messen statt. Während sich in Palma de Mallorca mit der zum 30. Mal stattfindenden Palma Boat Show und der erstmalig initiierten Palma Superyacht Brokerage & Charter Show gleich zwei Events zusammen getan haben, locken die alljährlich stattfindenden Sunseeker Open Days Yacht-Interessierte vom 3. bis 5. Mai in den Port Adriano.

Meistgelesene Artikel