St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt

Sören Gehlhaus

 · 15.03.2020

St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagtFoto: St. Barths Bucket
St. Barths Bucket wegen Covid-19 abgesagt

Wie zahlreiche Superyacht-Messen zuvor fiel nun auch die Karibik-Regatta der fortschreitenden Coronavirus-Pandemie zum Opfer.

  St. Barths Bucket 2020 abgesagt Foto: St. Barths Bucket
St. Barths Bucket 2020 abgesagt 

Die Veranstalter des Karibik-Klassikers begründen die Entscheidung unter anderem mit Mandaten der französischen Regionalregierung, Richtlinien des Seglerverbands und internationalen Reiseverboten. Im Gegensatz zu vielen Superyacht-Messen wird die 2020er Bucket nicht verschoben, sondern findet erst im März 2021 wieder statt.

Für folgende Events gibt es bereits neue Termine:

  • Palma Superyacht Show 4. - 7. Juni
  • Singapore Yacht Show Oktober
  • Dubai Boat Show 24. - 28. November

Für die Superyacht Show Palm Beach wird noch ein neuer Veranstaltungszeitraum bekannt gegeben, die MYBA Charter Show Barcelona fällt aus.

Verlagssonderveröffentlichung
  Palma Superyacht Show verschobenFoto: Palma Superyacht Show
Palma Superyacht Show verschoben

Meistgelesene Artikel