Silent Yachts expandiert

Martin Hager

 · 15.08.2022

Silent Yachts expandiertFoto: Alessandro Guerrieri

Die österreichische Marke übernahm eine Werft in Fano, um die Lieferzeiten für die Silent-60- und -80-Modelle zu verkürzen.

Das Gelände umfasst fünf Hallen mit einer überdachten Fläche von 22 000 Quadratmetern und einer ähnlich großen Außenfläche. Zudem ist ein Innovationszentrum in Planung, in dem neue Modelle entworfen und modernste Technolo­gien erprobt werden können. „In unserer neuen Werft werden wir 250 Mitarbeiter beschäftigen und neben den bekannten Modellen auch den vollelektrischen Silent-Tender bauen, der beim Cannes Yachting Festival Premiere feiert“, verrät Silent-Yachts-Gründer und -CEO Michael Köhler. Die Expansion ist ein Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens, das einen Showroom in Port Adriano betreibt und über Werftdependancen in Italien, der Türkei und Thailand verfügt. Mit dem Explorer 120 präsentieren die E-Kat-Experten zeitnah den ersten vollelektrischen Zweirümpfer über 30 Meter Länge.

Foto: Alessandro Guerrieri

Meistgelesene Artikel