Werften

Riva wassert Flaggschiff

Sören Gehlhaus

 · 10.04.2018

Riva wassert FlaggschiffFoto: Unbekannt

Die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft launchte in La Spezia ihr 33-Meter-Flaggschiff mit Modellnamen Dolcevita.

Officina Italiana Design gestaltete das Widebody-Exterior mit großen Glasflächen, die Konstruktionsleistungen erbrachten die Ingenieure der Ferretti-Gruppe. Der sieben Meter breite Flybridge-Gleiter mit Ruderhaus auf dem Zwischendeck bietet Platz für zehn Gäste, die sich auf eine Eignerkabine auf dem Hauptdeck und vier VIP-Kabinen unter Deck aufteilen. Separat begehbare Crewquartiere sind für fünf Personen vorgesehen. Zwei MTU-Diesel mit jeweils 1939 Kilowatt Leistung sorgen für 26-Knoten-Topspeed. Die Riva 110 Dolcevita absolviert 430 Seemeilen bei einer sportlichen Marschfahrt von 23 Knoten.

Meistgelesene Artikel