Werften

Riesen-Treffen bei Royal Huisman

Martin Hager

 · 12.08.2018

Riesen-Treffen bei Royal HuismanFoto: Unbekannt

Zwei der größten Segelyachten der Welt, "Eos" und "Athena", werden derzeit bei Royal Huismans Refit-Sparte Huisfit überholt.

  "Eos" (r.) und "Athena" werden derzeit von Royal Huisman überholt.Foto: Unbekannt
"Eos" (r.) und "Athena" werden derzeit von Royal Huisman überholt.

Royal Huisman baut Huisfit seit Jahren aus und ist dank tiefem Hafenbecken selbst für Großformate bes­tens geeignet. Zu den jüngsten Aufträgen zählen die zwei Riesensegler "Eos" und "Athena", die für aufwendige Wartungsarbeiten zeitgleich am Werftkai festmachen. Bei dem 92,92 Meter langen Lürssen-Dreimaster "Eos" werden unter anderem die MTU-Motoren, Gensets, Ruder und Riggs überholt, während bei der 90-Meter-"Athena" zusätzlich Lackier- und Teakarbeiten auf der To-do-Liste stehen.

Foto: Unbekannt

Meistgelesene Artikel