Werften

Retter gefunden

Sören Gehlhaus

 · 11.02.2022

Retter gefunden

Perini Navi wurde im dritten Versteigerungs-Anlauf von The Italian Sea Group (TISG) gekauft.

Die legendäre Segelyacht-Werft aus Viareggio wird weiter Yachten bauen. The Italian Sea Group (TISG) hat dem Insolvenzverwalter nach gewonne­ner Auktion 80 Millionen Euro überwiesen und die Vermögenswerte der Werften in Viareggio, La Spezia und Pisa sowie eine im Bau befindliche Yacht erhalten und sämtliche Markenrechte sowie Patente übernommen. Die Werftgruppe aus Marina di Carrara ist bekannt für bis zu 100 Meter lange Motoryachten von Admiral und für die Tecnomar for Lamborghini 63 (Heft 6/21). Der TISG-Sparte NCA Refit statteten laut eigenen Angaben bereits 50 Prozent aller Perini-Segler einen Besuch ab. Dort werden derzeit zwei zuvor erworbene Perini-Projekte beendet.

Meistgelesene Artikel