„Metis“ mit neuem Eigner

Sören Gehlhaus

 · 18.11.2021

„Metis“ mit neuem EignerFoto: Jeff Brown

Yacht Moments verkaufte die 63 Meter lange Benetti im Auftrag eines Deutschen, der die Yacht 2019 entgegen genommen hatte.

Foto: Jeff Brown

In einem Off-Market-Deal verhandelte Yacht Moments-CEO Kurt Lehmann mit Tommaso Chiabra von Royal Yacht International, der die Interessen des neuen Eigners vertrat. „Metis“ entstand auf Spekulationsbasis nach einem Design von Giorgio M. Cassetta, ehe sich der deutsche Eigner zur Hälfte der Bauzeit für die 63 Meter lange Stahl-Alu-Konstruktion entschied. Das Interior von Bannenberg & Rowell war bereits weitestgehend ausgearbeitet und wurde gemeinsam mit Birgit Otte finalisiert. Kurt Lehmann entwickelte ein zusätzliches Gym-Deck, das Benetti 20 Monate vor Launch in Angriff nahm. Mit Nanny-Kabine war „Metis“ auf die Familiennutzung ausgelegt und fuhr nicht im Charterbetrieb.

Foto: Jeff Brown

Meistgelesene Artikel