Werften

Lürssen launcht 111-Meter-"TIS"

Sören Gehlhaus

 · 15.08.2018

Lürssen launcht 111-Meter-"TIS"Foto: Klaus Jordan

Der 16,80 Meter breite Sechsdecker "Tis" ging in Schacht-Audorf zu Wasser, wo er bis zur Ablieferung Ende des Jahres von der Lürssen-Kröger Werft final ausgerüstet wird.

  "Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch

Moran Yacht & Ship verkaufte das Projekt, verantwortet die Bauüberwachung und wird "Tis" laut eigenen Angaben für einen Kunden managen, der aus ihrem Charter-Portfolio sieben Jahre lang die größten Yachten buchte. Aus dieser Erfahrung heraus hatte der Eigner dezidierte, familienorientierte Gestaltungsvorgaben für Winch Design. Andrew Winch und sein Team setzten sowohl das voluminöse Interior inklusive einem gesamten Eignerdeck als auch das klassisch-elegante Exterior um. 22 Gäste verteilen sich auf elf Kabinen und haben Zugriff auf zwei 13- und zwei Zehn-Meter-Tender sowie auf ein U-Boot und den zwölf Meter langen Pool.

Lürssens zweiter Giga-Launch innerhalb von drei Monaten wird von Rendsburg aus zeitnah zu Probefahrten aufbrechen, auf denen mit Sicherheit auch die zwei Helipads abgenommen werden. Der 111-Meter-Neubau belegt derzeit den 33. Platz im BOOTE EXCLUSIV-Ranking der 200 größten Motoryachten, das in BOOTE EXCLUSIV-Ausgabe 5/18 am 31. August erscheint.

"Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch
"Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch
"Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch
"Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch
"Tis"-LaunchFoto: Klaus Jordan
"Tis"-Launch
"Tis"-Launch
"Tis"-Launch
"Tis"-Launch

Meistgelesene Artikel