Amels baut 120 Meter

Sören Gehlhaus

 · 23.09.2020

Amels baut 120 Meter

Der Neubauauftrag über Projekt Signature sieht Linien von Espen Øino und die bewährte Zusammenarbeit mit Imperial vor.

Das monegassische Brokerhaus wird den Eigner vertreten und die Entstehung der neunten Kollaboration mit der niederländischen Werft überwachen. Die gleiche Dreierkonstellation mit Espen Øino verantwortet derzeit den Bau 78 voluminöser Meter, mit deren Fertigstellung die Amels-Muttergesellschaft Damen Yachting im nächsten Jahr rechnet. Das 120 Meter messende Projekt Signature wäre zum anvisierten Launch-Zeitpunkt im Jahr 2025 die größte je in den Niederlanden abgelieferte Yacht.

Meistgelesene Artikel