Segelyachten

Secondhand-Juwel

Martin Hager

 · 14.08.2016

Secondhand-JuwelFoto: Unbekannt

Judel/Vrolijk & Co. Brokerage hat mit dem 18,30 Meter langen Karbon-Daysailor „Ciao Gianni" eine schnelle Rarität im Angebot.

  "Ciao Gianni": Judel/Vrolijk & Co. bietet 18,30-Meter-Leichtbau von Eigner Jack Setton zum Verkauf an.Foto: Unbekannt
"Ciao Gianni": Judel/Vrolijk & Co. bietet 18,30-Meter-Leichtbau von Eigner Jack Setton zum Verkauf an.

Die 9,7 Tonnen leichte Slup mit negativem Steven entstand nach Linien von Germán Frers auf der französischen Multiplast-Werft. Eigner Jack Setton segelte den mit North-Sails-Laminatsegeln und Hall-Spars-Mast bestückten Leichtbau bevorzugt allein. "Ciao Gianni" liegt in Olbia auf Sardinien. Preis: 950 000 Euro. www.judel-vrolijk.com

Meistgelesene Artikel