Motoryachten

Spaß-Macher

Martin Hager

 · 03.03.2013

Spaß-Macher

Rutschen, U-Boote, Kanus und Surfboards – die Garagen von Superyachten bieten Platz für so manches Toy. Wir präsentieren eine exquisite Auswahl der angesagtesten Langeweile-Killer.

"Ego" an Land. Mehr dazu in der aktuellen BOOTE EXCLUSIV 2/13
"Ego" an Land. Mehr dazu in der aktuellen BOOTE EXCLUSIV 2/13
Flyboard in Action.
Flyboard in Action.
Wavejet-SUP
Wavejet-SUP
Freestyle Slide Cruiser und Critter free Pool
Freestyle Slide Cruiser und Critter free Pool
EGO ist eine gelungene Mischung aus einem Glasbodenboot und einem U-Boot und besonders für Eigner interessant, die ohne nass zu werden die Unterwasserwelt erleben wollen.
EGO ist eine gelungene Mischung aus einem Glasbodenboot und einem U-Boot und besonders für Eigner interessant, die ohne nass zu werden die Unterwasserwelt erleben wollen.
Freestyle Slide Cruiser
Freestyle Slide Cruiser
Das VAS Submarine des 73-Meter-Explorers "Pegaso".
Das VAS Submarine des 73-Meter-Explorers "Pegaso".
Das Interieur des "Pegaso"-Tauch-Toys .
Das Interieur des "Pegaso"-Tauch-Toys .
Das Cockpit des VAS Submarine.
Das Cockpit des VAS Submarine.
Der Eigner der 73,60 Meter langen und 2011 von der spanischen Freire-Werft abgelieferten Explorer-Yacht "Pegaso" orderte das etwa fünf Millionen Euro teure Toy, um zusammen mit seiner Familie auf Unterwasser-Erkundungstour gehen zu können - Tauchen ist seine größte Leidenschaft. Aus diesem Grund integrierten die Entwickler des VAS Submarine eine Diver-Lockout genannte Luke, über die Taucher bis zu einer Tiefe von 60 Metern auch unter Wasser aus- und wieder einsteigen können.
Der Eigner der 73,60 Meter langen und 2011 von der spanischen Freire-Werft abgelieferten Explorer-Yacht "Pegaso" orderte das etwa fünf Millionen Euro teure Toy, um zusammen mit seiner Familie auf Unterwasser-Erkundungstour gehen zu können - Tauchen ist seine größte Leidenschaft. Aus diesem Grund integrierten die Entwickler des VAS Submarine eine Diver-Lockout genannte Luke, über die Taucher bis zu einer Tiefe von 60 Metern auch unter Wasser aus- und wieder einsteigen können.
Diver-Lockout VAS Submarine
Diver-Lockout VAS Submarine
VAS Submarine auf Tauchstation.
VAS Submarine auf Tauchstation.
U-Boat Worx Unterseeboot auf Erkundungstour.
U-Boat Worx Unterseeboot auf Erkundungstour.
Aquaglide Freefall Yacht Slide
Aquaglide Freefall Yacht Slide
Ego Semi-Submarine
Ego Semi-Submarine
Diverbike Marlin X2
Diverbike Marlin X2
U-Boat Worx C-Researcher 2
U-Boat Worx C-Researcher 2
U-Boat Worx C-Explorer 2
U-Boat Worx C-Explorer 2
U-Boat Worx C-Explorer 2 unterwegs vor Malta.
U-Boat Worx C-Explorer 2 unterwegs vor Malta.
Stand Up Paddleboard mit patentiertem Personal Water Propulsion-System von Wavejet
Stand Up Paddleboard mit patentiertem Personal Water Propulsion-System von Wavejet
19XRW Hoverwing nennt sich dieses Amphibienfahrzeug der Firma Universal Hovercraft mit Sitz im US-Bundesstaat Illinois. Das ursprünglich als Luftkissenfahrzeug entwickelte Toy lässt sich mit wenigen Handgriffen mit zwei Flügeln bestücken, die aus dem 499 Kilogramm schweren Eyecatcher einen wendigen Bodeneffektgleiter machen.
19XRW Hoverwing nennt sich dieses Amphibienfahrzeug der Firma Universal Hovercraft mit Sitz im US-Bundesstaat Illinois. Das ursprünglich als Luftkissenfahrzeug entwickelte Toy lässt sich mit wenigen Handgriffen mit zwei Flügeln bestücken, die aus dem 499 Kilogramm schweren Eyecatcher einen wendigen Bodeneffektgleiter machen.
Toys
Toys
Flyboard-Detail
Flyboard-Detail
Aqua Star erfand mit ihren Unterwasser-Mopeds "AS1" und "AS2" das ultimative Spielzeug für Yachtgäste, die zu faul zum Schwimmen oder Tauchen sind, aber dennoch das nächstgelegene Riff erkunden wollen.
Aqua Star erfand mit ihren Unterwasser-Mopeds "AS1" und "AS2" das ultimative Spielzeug für Yachtgäste, die zu faul zum Schwimmen oder Tauchen sind, aber dennoch das nächstgelegene Riff erkunden wollen.
"Ego" an Land. Mehr dazu in der aktuellen BOOTE EXCLUSIV 2/13
"Ego" an Land. Mehr dazu in der aktuellen BOOTE EXCLUSIV 2/13
Flyboard in Action.
Flyboard in Action.
Flyboard in Action.
Wavejet-SUP
Freestyle Slide Cruiser und Critter free Pool
EGO ist eine gelungene Mischung aus einem Glasbodenboot und einem U-Boot und besonders für Eigner interessant, die ohne nass zu werden die Unterwasserwelt erleben wollen.
Freestyle Slide Cruiser
Das VAS Submarine des 73-Meter-Explorers "Pegaso".
Das Interieur des "Pegaso"-Tauch-Toys .
Das Cockpit des VAS Submarine.
Der Eigner der 73,60 Meter langen und 2011 von der spanischen Freire-Werft abgelieferten Explorer-Yacht "Pegaso" orderte das etwa fünf Millionen Euro teure Toy, um zusammen mit seiner Familie auf Unterwasser-Erkundungstour gehen zu können - Tauchen ist seine größte Leidenschaft. Aus diesem Grund integrierten die Entwickler des VAS Submarine eine Diver-Lockout genannte Luke, über die Taucher bis zu einer Tiefe von 60 Metern auch unter Wasser aus- und wieder einsteigen können.
Diver-Lockout VAS Submarine
VAS Submarine auf Tauchstation.
U-Boat Worx Unterseeboot auf Erkundungstour.
Aquaglide Freefall Yacht Slide
Ego Semi-Submarine
Diverbike Marlin X2
U-Boat Worx C-Researcher 2
U-Boat Worx C-Explorer 2
U-Boat Worx C-Explorer 2 unterwegs vor Malta.
Stand Up Paddleboard mit patentiertem Personal Water Propulsion-System von Wavejet
19XRW Hoverwing nennt sich dieses Amphibienfahrzeug der Firma Universal Hovercraft mit Sitz im US-Bundesstaat Illinois. Das ursprünglich als Luftkissenfahrzeug entwickelte Toy lässt sich mit wenigen Handgriffen mit zwei Flügeln bestücken, die aus dem 499 Kilogramm schweren Eyecatcher einen wendigen Bodeneffektgleiter machen.
Toys
Flyboard-Detail
Aqua Star erfand mit ihren Unterwasser-Mopeds "AS1" und "AS2" das ultimative Spielzeug für Yachtgäste, die zu faul zum Schwimmen oder Tauchen sind, aber dennoch das nächstgelegene Riff erkunden wollen.
"Ego" an Land. Mehr dazu in der aktuellen BOOTE EXCLUSIV 2/13

Meistgelesene Artikel