Modell-NewsNeues GFK-Flaggschiff von Riva

Martin Hager

 · 10.10.2022

Modell-News: Neues GFK-Flaggschiff von RivaFoto: Riva

Die Kultmarke präsentierte mit der 40 Meter langen Riva 130 Bellissima das größte Flybridge-Format der 180-jährigen Geschichte.

Für das Exteriordesign des Dreideckers zeichnet, wie seit 27 Jahren üblich, das Studio Officina Italiana Design (Heft 4/22) verantwortlich. Der Gleiter mit einem Innenraumvolumen von knapp unter 300 Gross Tons wird von zwei MTU-Motoren mit insgesamt 3940 Kilowatt Leistung auf einen Topspeed von 22,5 Knoten beschleunigt.

Baunummer eins der Riva 130 Bellissima, die auf der MYS ihre Weltpremiere feierte, geht an einen US-Eigner. Von dem 19,8 Millionen Euro (Startpreis) teuren 40-Meter-Modell gingen bei Riva bereits sieben weitere Order ein. Generell boomt der Superyachtsektor der Ferretti-Gruppe. Aktuell befinden sich auf der Werft in Ancona 17 Yachten über 40 Meter Länge im Bau.

Verlagssonderveröffentlichung

Meistgelesene Artikel