Motoryachten

Flottenzuwachs bei Splendid Yachting

Sören Gehlhaus

 · 20.01.2022

Flottenzuwachs bei Splendid Yachting

Eine werftneue Azimut 78 Fly bereichert den Charter-Stützpunkt im kroatischen Šibenik.

Das 23,64 Meter lange Alberto Mancini-Design stellte die italienische Werft 2019 vor. Auf Azimuts Flybridge-Flaggschiff legen acht Gäste ab, Splendid stellt eine dreiköpfigen Crew aus Kapitän, Deckhand und Stewardess. Das von Achille Salvagni gestaltete Interior hält vier Kabinen bereit, von denen drei in etwa gleich groß und mit Doppelbetten ausgestattet sind. Die Azimut 78 Fly vertraut auf einen GFK-Rumpf, hingegen aus Karbon bestehen Teile des Decks, der Aufbau und das Hardtop. Der Wochen-Charterpreis von „Prewi“ beträgt je nach Saison zwischen 51 950 Euro und 59 950 Euro – mit inbegriffen ist die Nutzung von Tender, Jetski von Sea-Doo, Seabob und Radinn e-Surfboard.

Meistgelesene Artikel