Erste Testfahrten von „Nassima“

Marcus Krall

 · 25.08.2012

Erste Testfahrten von „Nassima“Foto: Acico Yachts

Acico Yachts freut sich über gelungene Testfahrten von „Nassima“. Die 50-Meter-Yacht erreichte im Ijsselmeer 17,9 Knoten und legt auf der Monaco Yacht Show bei Liegeplatz N16 an.

  „Nassima“, 49 MeterFoto: Acico Yachts
„Nassima“, 49 Meter

Für die noch junge Werft Acico Yachts aus dem niederländischen Enkhuizen war es ein aufregender Sommer. Nach der Ablieferung der 47 Meter langen „Lady Dee“ legte nun die 49 Meter lange „Nassima“ erst zu Testfahrten im Ijsselmeer und dann zu ihrem Auftritt auf der diesjährigen Monaco Yacht Show ab. Acico Yachts-CEO Christian Bolinger berichtet von 17,9 Knoten Topspeed in nur fünf Meter tiefem Wasser und rechnet mit einer Bestmarke von 19 Knoten in tieferen Gewässern.

„Nassima“ wurde außen von Oliver van Meer gestaltet, das Interieur stammt von Maja von Dewitz, den Ausbau besorgte List aus Österreich. Wer sich persönlich ein Bild machen möchte, steuert auf der Monaco Yacht Show den Liegeplatz N16 an, wo Acico „Nassima“ zusammen mit den Brokern von Blue Water ausstellt.

  „Nassima“, 49 MeterFoto: Acico Yachts
„Nassima“, 49 Meter

Meistgelesene Artikel