Der Hase ist im Wasser

Sören Gehlhaus

 · 03.09.2018

Der Hase ist im WasserFoto: Unbekannt

Echo Yachts launchte „White Rabbit“ im westaustralischen Henderson per Syncrolift. Der 84-Meter-Trimaran ist die größte Aluyacht und der größte Trimaran der Welt.

Der 19,60 Meter breite Dreirümpfer, der vollständig "White Rabbit Golf" und kurz WRG heißt, vertraut auf einen dieselelektrischen Antrieb von Rolls Royce/Kongsberg und einen Stromwandler von STADT mit 5000 kWe Nennleistung. Die Rümpfe berechneten die auf Multihulls spezialisierten Australier von One2Three Naval Architects. Für das Exterior- und Interior-Styling verpflichtete der Eigner Sam Sorgiovanni. Der Australier sagte über den Launch des fast 3000 Gross Tons großen Verdrängers: "Es erfüllte mich mit Stolz. Nicht so sehr, weil der Bau viel Zeit in Anspruch genommen hat, vielmehr aufgrund der Projekthistorie und der Tatsache, dass meine Karriere hier startete." Sorgiovanni weiter: "Die von One2Three entwickelte Rumpfform hat viele Vorteile gegenüber einer konventionellen. Sobald die Superyacht-Industrie das verstanden hat, bin ich mir sicher, dass effiziente Linien sich in Zeiten von Kraftstoffeinsparung und grünem Gewissen durchsetzen werden." Nach Probefahrten vor der Küste Westaustraliens soll die singapurische Eignerfamilie "White Rabbit" Ende Oktober entgegennehmen.

"White Rabbit" Launch
Foto: Unbekannt

Meistgelesene Artikel