Motoryachten

Davit im Kompakt-Mass

Martin Hager

 · 27.06.2012

Davit im Kompakt-MassFoto: boote exclusiv

Stükerjürgen Aerospace Composites, kurz SAC, präsentiert seinen neu entwickelten Karbon-Davit.

Die auf komplexe Kompositbauteile für den Großyacht- und Flugzeugbau spezialisierte Firma aus Nordrhein-Westfalen laminiert den nur 25 Kilogramm schweren Kran aus zwei Teilen, die von der Crew bei Bedarf schnell und einfach zusammengesteckt werden.

  Karbon-DavitFoto: boote exclusiv
Karbon-Davit

So bleibt das Packmaß des handlichen Hebewerkzeugs klein. Die maximale Tragkraft des Bordkrans geben die SAC-Ingenieure mit 500 Kilogramm an, die Länge des Auslegers beträgt 1,20 Meter. Selbstverständlich hat der Eigner bei der Wahl der Farbe und Lackierung die freie Wahl.

Meistgelesene Artikel