Das Deck wird sicherer

Martin Hager

 · 25.12.2012

Das Deck wird sichererFoto: Unbekannt

Nomen vergrößert mit der „Clip“-Klampe sein Produkt-Angebot um eine Alu-Klampe mit weichen, beweglichen Endstücken.

Diese abgerundeten, federnd und drehbar gelagerten Endstücke aus Kunststoff verhindern zuverlässig, dass sich Leinen ungewollt verfangen, oder das sich jemand an den Hörnern verletzt. Die Klampe besteht aus einem fest mit dem Deck verbundenen Mittelteil aus Aluminium (auf Wunsch auch aus Edelstahl) , das die Zugkräfte aus dem Tauwerk aufnimmt und den beweglichen Endstücken, die beim Beschlagen der Klampe bereitwillig ausweichen.

Meistgelesene Artikel