Motoryachten

CRN launchte „Lady Genyr"

Martin Hager

 · 15.08.2013

CRN launchte „Lady Genyr"

Die zur Ferretti-Gruppe gehörende Großyachtwerft ließ mit der 43 Meter langen „Lady Genyr“ die Baunummer acht ihres Navetta-43-Modells zu Wasser.

  „Lady Genyr“: CRN launchte die achte Navetta 43.
„Lady Genyr“: CRN launchte die achte Navetta 43.

Die Yachtbauer mit Standort in Ancona laminierten den mit Bugwulst ausgestatteten Verdränger aus GFK und installierten zwei Caterpillar-Aggregate für eine Maximalgeschwindigkeit von 15,50 Knoten. Die Reichweite geben die CRN-Ingenieure bei elf Knoten Fahrt mit 3800 Seemeilen an. Das Exterieur stylte das Zuccon-International-Project-Büro, die Werft entwarf das Interieur.

www.crn-yacht.com

Meistgelesene Artikel