Burgess verkaufte 125-Meter-Liegeplatz

Martin Hager

 · 13.11.2014

Burgess verkaufte 125-Meter-LiegeplatzFoto: Unbekannt
Burgess verkaufte 125-Meter-Liegeplatz

Burgess und Inwards Marine verkauften den größten Liegeplatz, der je in Italien angeboten wurde.

Der 125 x 25 Meter große Yachtparkplatz liegt in der Marina Genova Aeroporto in Genua. Rupert Nelson, Verkaufsdirektor bei Burgess: "Mit mindestens 15 Yachtneubauten mit Längen von über 100 Metern, die in den nächsten Jahren abgeliefert werden, verkommen Gigayacht-Liegeplätze mehr und mehr zum raren Highend-Investment-Produkt."

Meistgelesene Artikel