WerftenOceanco mit 117 Metern

Sören Gehlhaus

 · 04.10.2021

Oceanco mit 117 Metern

Die Werft aus Alblasserdam zeigte mit dem Øino-Projekt Y719 die größte je in den Niederlanden gebaute Yacht.

Die Bugpartie, Aufbautenstruktur und die großen Rechteckfenster des 117 Meter langen Neubaus weisen starke Parallelen zu „DreAMBoat“ auf, die ebenfalls Espen Øino für Oceanco entwarf. Y719, die innen nach Vorgaben von Sinot Yacht Architecture & Design ausgebaut wurde, wird nicht lang den Titel der größten je bei Oceanco- und in den Niederlanden gebauten Yacht tragen: In Alblasserdam entsteht mit Projekt Y721 eine 127-Meter-Segelyacht.

  Bekannte Linien: Das Espen Øino-Exterior ähnelt stark der 90 Meter messenden „DreAMBoat“, die Oceanco 2019 ablieferte. Das Interior des neuen Flaggschiffs arbeitete das niederländische Sinot-Studio aus.
Bekannte Linien: Das Espen Øino-Exterior ähnelt stark der 90 Meter messenden „DreAMBoat“, die Oceanco 2019 ablieferte. Das Interior des neuen Flaggschiffs arbeitete das niederländische Sinot-Studio aus.

Meistgelesene Artikel