Werften

J-Class "Rainbow" segelt

Martin Hager

 · 26.06.2012

J-Class "Rainbow" segeltFoto: boote exclusiv

Holland Jachtbouw bereitete die J-Class-Replik „Rainbow“ mit Hochdruck auf die bevorstehenden J-Regatten in diesem Sommer an der englischen Küste vor.

Zwei Jahre war die niederländische Werft mit dem 40 Meter langen Nachbau des Starling-Burgess-Designs beschäftigt.

  RainbowFoto: boote explosiv
Rainbow

Zur Ausstattung von „Rainbow“ gehören unter anderem 3Di-Segel von North Sails und ein Hybridantrieb von WhisperPower. Die moderne Interpretation des America’s-Cup-Siegers von 1934 lieferte Dyks­tra & Partners. Ein Liegeplatz auf der Monaco Yacht Show ist für „Rainbow“ gebucht.

  RainbowFoto: boote exclusiv
Rainbow

Meistgelesene Artikel