Werften

Gulf Craft launchte Majesty 135 „Sehamia"

Martin Hager

 · 13.10.2013

Gulf Craft launchte Majesty 135 „Sehamia"Foto: Unbekannt

Gulf Craft launchte mit der 41,10 Meter langen „Sehamia“ die dritte Großyacht in neun Monaten.

Foto: Unbekannt

Das Majesty 135-Modell entstand in den Hallen in Adschman in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus GFK nach Bureau Veritas-Regeln.

Foto: Unbekannt

Die Linien und das Engineering erarbeitete das BMT Nigel Gee-Büro, für das Exterieur- und Interieur-Styling zeichnete das Werftteam verantwortlich. Die auffällige Lackierung im klassischen Rennwagen-Stil realisierte Gulf Craft nach den Vorstellungen des Eigners.

Kirsch-, Eiche-, Walnuss- und Olivenholz sowie viel Marmor dominiert die sechs Gäste- und Crew-Kabinen; ein starker Kontrast zum sportlichen Äußeren. Zwei MTU-Diesel mit insgesamt 2535 Kilowatt Leistung sorgen für eine Maximalgeschwindigkeit von 23 Knoten. gulfcraftinc.com

Meistgelesene Artikel