Werften

Großauftrag für Palmer Johnson

Martin Hager

 · 18.04.2016

Großauftrag für Palmer JohnsonFoto: Unbekannt

Die US-Werft sicherte sich den Auftrag zum Bau von 30 OpenSport-Yachten.

Foto: Unbekannt

Die mit einem Wert von mehr als 40 Millionen Euro bezifferte Order umfasst die beiden Yachtmodelle PJ 48 und PJ 63 der letztes Jahr vorgestellten Serie, die speziell mit dem limitierten Bugatti-Konzept für Aufsehen sorgte. Die 30 Einheiten sind für den US-Markt und insbesondere für den Verkauf in Florida vorgesehen; die Ablieferung der sportlichen Daycruiser soll in den nächsten zwei Jahren erfolgen. Wo genau die Produktion stattfindet – ob in Europa oder in den USA – ist noch nicht entschieden.

Foto: Unbekannt
Foto: Unbekannt

Meistgelesene Artikel