Drettmann verkauft zwei Explorer

Marcus Krall

 · 04.07.2013

Drettmann verkauft zwei ExplorerFoto: Drettmann Yachts
Drettmann verkauft zwei Explorer

Die Bremer Marke von Claudia und Albert Drettmann kommt so langsam in Schwung. In diesem Frühjahr wurden bereits zwei Einheiten aus der neuen Explorer-Kollektion verkauft.

  Drettmann ExplorerFoto: Drettmann Yachts
Drettmann Explorer

Nachdem der erste und 32 Meter lange Drettmann-Explorer bereits kurz vor der Kiellegung steht, verkauften Claudia und Albert Drettmann noch zwei weitere Einheiten aus ihrer kurz DEY genannten Explorer Yachts-Linie. Dabei handelt sich um ein 32 Meter langes und ein 24 Meter langes Modell – beide sollen von deutschen Eignern erworben worden sein. Die Drettmann-Explorer zeichnen sich unter anderem durch einen Beach-Club, einen Wellness-Bereich und einen dieselelektrischen Pod-Antrieb aus. Und natürlich durch robuste Explorer-Qualität.

Verlagssonderveröffentlichung
  Drettmann ExplorerFoto: Drettmann Yachts
Drettmann Explorer
  Drettmann ExplorerFoto: Drettmann Yachts
Drettmann Explorer

Meistgelesene Artikel