Werften

Claasen Shipyards mit vollen Hallen

Martin Hager

 · 14.02.2013

Claasen Shipyards mit vollen HallenFoto: Unbekannt

Die niederländische Werft arbeitet an vier Neubauten mit Längen zwischen 18,30 und 38,40 Metern. Der jüngste Auftrag ist eine 126-Fuß-Slup aus Alu, die im Frühjahr 2015 mit klassischen Linien von Andre Hoek ablegen soll.

Foto: Unbekannt

Claasen wird noch dieses Frühjahr die 22,07 Meter lange Slup „Bougainville" zu Wasser lassen. Das Exterieur-Styling und die Linien des 5,63 Meter breiten Cruisers entwarf das französische Designbüro Berret Racoupeau, das Interieur des 72-Fußers zeichnete das Team von Rhoades Young in England.

  Salon "Bougainville", Rhoades Young Design.Foto: Unbekannt
Salon "Bougainville", Rhoades Young Design.

Meistgelesene Artikel