Sanlorenzo launchte „Alchemist Too"

22.01.2013 Martin Hager - Die Stapellauf-Zeremonie der siebten SD 122 im Hafen von Viareggio wollten sich die mexikanischen Eigner keinesfalls entgehen lassen. Sanlorenzo fertigte das 37,20 Meter lange Francesco Paszkowski-Design aus GFK.

"Alchemist Too"
© .
"Alchemist Too"

Das modern und hell gestaltete Interieur des Halbgleiters entstand nach den Vorstellungen der Eignerfamilie, die eng mit dem Kreativ-Team der Werft zusammen arbeitete. Die Böden fertigte Sanlorenzo aus Kastanienholz, die Möbel sind im Wechsel mit Oberflächen aus gebleichter Eiche und hochglanz lackierten weißen Paneelen versehen und bilden einen angenehmen Kontrast. In den Bädern und der Galley dominiert Marmor. Einen Großteil der Interieur-Ausstattung lieferten die italienischen Möbeldesigner von Minotti. 

Der Exterieur-Bereich der „Alchemist Too" unterscheidet sich von den vorangegangenen SD 122-Yachten. Das Gym mit integriertem Bad befindet sich auf dem Brückendeck und die Badeplattform lässt sich hydraulisch ausfahren und so deutlich vergrößern.

Zwei Caterpillart-Diesel mit zusammen 2500 Kilowatt Leistung beschleunigen den Dreidecker auf maximal 18 Knoten. 

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Lücke geschlossen Yachten 19.12.2017 —

Die neue MCY 96 ergänzt das Portfolio von Monte Carlo Yachts und beweist eindrucksvoll, welches Level an Komfort auf 30 Metern möglich ist. BOOTE EXCLUSIV ging für eine Probefahrt an Bord.

mehr »

. Fotostrecke
Hell und schnell Yachten 23.08.2017 —

Reichel/Pugh folgt mit einem neuen 55-Meter-Projekt dem Trend zu immer größeren Fensterflächen.

mehr »

.
75 Knoten Topspeed Yachten 23.08.2017 —

Barracuda Yacht Design entwickelt für einen Eigner die derzeit schnellste Yacht der Welt.

mehr »

. Fotostrecke
Explorer-Konzept mit Drohnen-Tender Yachten 17.08.2017 —

Henry Ward Design und BMT Nigel Gee möchten mit "Time" die Grenzen des technisch Machbaren austesten.

mehr »

. Fotostrecke
Ein perfekter Start Yachten 25.07.2017 —

Mit „Joy“ markieren Bannenberg & Rowell ein klares Design-Statement. Für die Londoner war die 70 Meter lange Feadship die Exterior-Premiere, für den Eigner ist sie seine erste Yacht.

mehr »

Schlagwörter

SanlorenzoAlchemist TooFrancesco Paszkowski


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 1-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie