Grandezza!

02.09.2013 Marcus Krall - Italienisches Design, norddeutscher Schiffbau: Die 86 Meter lange „Quattroelle“ kombiniert Eleganz mit Qualität – und wird zweifellos der Star der Monaco Yacht Show. BOOTE EXCLUSIV schlenderte schon einmal vor Antibes über ihre sieben Decks.

© Klaus Jordan

So eine Badeplattform ist für den Yachtkenner eigentlich etwas Obligatorisches – ein Feature, dem normalerweise keine besondere Beachtung geschenkt wird. Peter Lürßen unterbricht unseren Rundgang hier dennoch. "Einen kleinen Augenblick, bitte", sagt der Werftchef, spricht kurz mit einer Deckhand und zeigt dann auf die Mitte der Plattform: "Achtung, es geht los."

Postwendend setzt ein Automatismus ein, der aus dem Decksbelag kopfüber eine Treppe erscheinen lässt, die unter Geblubber rund einen Meter in die Tiefe klappt. "Das Tempo", erklärt Lürßen, "ist dabei so eingestellt, dass die Luft aus der Treppe kontrolliert entweichen kann. Sieht einfach aus, war für unsere Ingenieure aber eine echte Herausforderung." Das Resultat, das in einer knappen Minute einsatzbereit ist, kann sich indes sehen lassen. Hier möchte man nur zu gern mit Badehose und Tauch-Equipment hinabsteigen – bequemer geht es kaum.

"Die Yacht", erklärt Designer Dan Lenard, der uns begleitet, "ist voll von solchen Finessen. Wir haben mit unserem Team auf diesen 86 Metern immer den Anspruch verfolgt, ein bisschen mehr zu liefern, als man es selbst bei dieser Größe erwartet."

Mehr in Ausgabe 5/13, die seit dem 4. September im Handel ist.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Weiterführende Artikel

SOLANDGE
Lürssen schickt „Solandge" auf Probefahrt Yachten 23.08.2013 —

Der 85,10 Meter lange Stahl/Alu-Verdränger entstand als Projekt „Nikki" auf der Lürssen-Werft in Rendsburg. Espen Øino stylte das Exterieur, das Interieurs-Design stammt von Aileen Rodriguez.

mehr »

.
Aus dem Rahmen gefallen Yachten 04.09.2013 —

Wer Katamaran liest, denkt an eine Segelyacht. Kats sind unter Motoryachten eher selten. Schon darum wirkt die AIR 77 von Oxygène auf ihre Weise elitär.

mehr »

.
Nautor-Büro auf Mallorca Aktuell 15.08.2013 —

Nautor’s Swan Germany & Austria eröffnet in Kürze eine neue Repräsentanz in Port Adriano.

mehr »

”J'ade" Fotostrecke
Eine neue Schwester Bilderstrecken 02.09.2013 —

CRN, die Ferretti-Werft für die großen Formate, konstruierte „J’ade“ auf Basis seiner erprobten 60-Meter-Plattform. Zuccons Interieur bietet dazu sogar einen Hauch von Wabi-Sabi.

mehr »

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Lücke geschlossen Yachten 19.12.2017 —

Die neue MCY 96 ergänzt das Portfolio von Monte Carlo Yachts und beweist eindrucksvoll, welches Level an Komfort auf 30 Metern möglich ist. BOOTE EXCLUSIV ging für eine Probefahrt an Bord.

mehr »

. Fotostrecke
Hell und schnell Yachten 23.08.2017 —

Reichel/Pugh folgt mit einem neuen 55-Meter-Projekt dem Trend zu immer größeren Fensterflächen.

mehr »

.
75 Knoten Topspeed Yachten 23.08.2017 —

Barracuda Yacht Design entwickelt für einen Eigner die derzeit schnellste Yacht der Welt.

mehr »

. Fotostrecke
Explorer-Konzept mit Drohnen-Tender Yachten 17.08.2017 —

Henry Ward Design und BMT Nigel Gee möchten mit "Time" die Grenzen des technisch Machbaren austesten.

mehr »

. Fotostrecke
Ein perfekter Start Yachten 25.07.2017 —

Mit „Joy“ markieren Bannenberg & Rowell ein klares Design-Statement. Für die Londoner war die 70 Meter lange Feadship die Exterior-Premiere, für den Eigner ist sie seine erste Yacht.

mehr »

Schlagwörter

LürssenQuattroelleNuvolari-Lenard

Diese Ausgabe BOOTE-EXCLUSIV 5/2013 bestellen


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie