Edelweiss

03.03.2013 Marcus Krall - CRN lieferte die 60 Meter lange „Darlings Danama“ an einen Eigner aus Europa. Cristina und Alexandre Negoescu gestalteten das eigenwillige Interieur, in dem expressive Akzente die Monochromie in Weiß unterbrechen.

Es war das Designerpaar Cristina und Alexandre Negoescu, das "Darlings Danama" ein unverwechselbares Interieur verschrieb. Die Rezeptur klingt schlicht: Man nehme den Grundton Weiß, Kurven, teils fließende Linien. Herausgekommen ist dabei eine Fusion von Minimalismus und Art-déco-Anleihen. Nun gilt Monochromie gemeinhin zwar als stilsicher, aber auch langweilig. Der Langeweile jedoch entkamen die Designer durch expressive Formen und Brüche des Materials. Geflochtenes Stroh konterkariert etwa weiße Eiche.

Die 60 Meter lange „Darling's Danama“ von CRN
© CRN/Paradisi
Die 60 Meter lange „Darling's Danama“ von CRN


Den Raum des großen Salons reduzierten die Designer zugunsten eines größeren Cockpits, also einer größeren Fläche auf dem Achterdeck. Den Zugangsbereich des Hecks statteten sie mit beigefarbenen Sofas und Sesseln aus, bezogen mit Fendi-Stoffen für den Außenbereich aus der Kollektion "Club House". Der Salon führt mit seinem hellen Mobiliar und der weißen Eiche bereits in das Leitmotiv von "Darlings Danama" ein, das sich bis in die Unterkünfte für die Gäste auf dem Unterdeck zieht. Tageslicht bekommt er dank großer Fensterflächen.
Den Grundriss des Salons teilten die Designer in eine Bar, einen Sitzbereich zum Entspannen und in einen Speiseplatz voraus. Den Tresen der Bar bedeckt Portoro-Marmor, ein schwarzes Material, durch das sich goldene Adern ziehen. Die Bar gestalteten sie mit Marqueterie de Paille, einem Strohgeflecht, das die darauf spezialisierte Pariser Firma Atelier Lison de Caunes lieferte. Weiter verwendeten die Einrichter hier bronzefarbenes Mosaik des italienischen Herstellers Sicis. Weißes Galuchat, ein Fischleder von Foglizzo, schmückt Bücherregale, unregelmäßige Stahlstrahlen lenken den Blick zur Decke.

Der Salon der Yacht
© CRN/Paradisi
Der Salon der Yacht


Die runden Ledersofas und die Sessel sind Einzelanfertigungen, die der Franzose Jean-Paul Phelippeau nach Entwürfen der Negoescus baute. Das Strohgeflecht der Bar kehrt auf einem Beistelltisch wieder; die wollenen Teppiche lieferte Tai Ping. Auch der Speisetisch mit seinem Stahlfuß und seiner weißen polierten Platte gehört zu den Einzelanfertigungen. Dekore innen und außen entwickelte Hervé Van Der Straeten für Böden und Wände, Lampen und Tische. Lobby, Salon und Speiseplatz stattete das Pariser Atelier Mériguet-Carrère mit edlen und selbstverständlich handgefertigtenGlaspaneelen aus.
 

Den kompletten Artikel lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von BOOTE EXCLUSIV, die seit dem 6. März am Kiosk liegt.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

. Fotostrecke
Lücke geschlossen Yachten 19.12.2017 —

Die neue MCY 96 ergänzt das Portfolio von Monte Carlo Yachts und beweist eindrucksvoll, welches Level an Komfort auf 30 Metern möglich ist. BOOTE EXCLUSIV ging für eine Probefahrt an Bord.

mehr »

. Fotostrecke
Hell und schnell Yachten 23.08.2017 —

Reichel/Pugh folgt mit einem neuen 55-Meter-Projekt dem Trend zu immer größeren Fensterflächen.

mehr »

.
75 Knoten Topspeed Yachten 23.08.2017 —

Barracuda Yacht Design entwickelt für einen Eigner die derzeit schnellste Yacht der Welt.

mehr »

. Fotostrecke
Explorer-Konzept mit Drohnen-Tender Yachten 17.08.2017 —

Henry Ward Design und BMT Nigel Gee möchten mit "Time" die Grenzen des technisch Machbaren austesten.

mehr »

. Fotostrecke
Ein perfekter Start Yachten 25.07.2017 —

Mit „Joy“ markieren Bannenberg & Rowell ein klares Design-Statement. Für die Londoner war die 70 Meter lange Feadship die Exterior-Premiere, für den Eigner ist sie seine erste Yacht.

mehr »

Schlagwörter

CRNDarlings Danama


Lesen Sie jetzt BOOTE EXCLUSIV 2-2019

Ihre Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 8,67* statt € 9,90
  • 12 % Ersparnis jährlich
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!

Wir wollen wissen:

 Welche BOOTE EXCLUSIV-Themen interessieren Sie am meisten?

 

Galerie