Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser

Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die 40-Meter-Slup aus der neuen Fast Cruising-Serie der renommierten Yachtbauer entstand auf dem Gelände der Perini Navi Yildiz-Werft mit Standort nahe Istanbul. Ron Holland zeichnete die Linien des 220 Tonnen schweren Alu-Cruisers.

Perini Navi launchte 40m-Slup "State of Grace"

„State of Grace" ist ein typisches Perini Navi-Format. Wenn nötig oder gewünscht lässt sich die voluminöse Slup dank automatischer Segel-Kontroll-Systeme von den Steuerständen auf der Flybridge aus alleine segeln. Rumpf und Aufbauten des 220-Tonners entstanden auf dem Gelände in Yildiz aus Aluminium, Mast und Rollbaum laminierte die werfteigene Mastabteilung aus Kohlefasern. Ein Lift-Kiel reduziert den Tiefgang von neun auf 3,50 Meter und wirkt der Amwind-Segelfläche von 1192 Quadratmetern effektiv entgegen.

Das Interieur-Layout ist mit drei VIP- und einer großen Master-Suite für bis zu neun Gäste ausgelegt.

Themen: Perini NaviRon HollandState of GraceYildiz


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Yachten
    Familien-Ketsch plus Party-Küche

    04.07.2012Die Perini Navi-Ketsch „Tamsen” entstand nach den Wünschen einer 15-köpfigen Eignergemeinschaft um den Psychologen und Künstler Robert Firestone. Ein ungewöhnliches Yacht-Konzept.

  • Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer

    16.09.2013Mit der 73 Meter langen „Grace E" wasserte die zur Perini Navi-Gruppe gehörende Picchiotti-Werft ihr drittes Format. Das Explorer-Flaggschiff stammt aus dem Rechner von Philippe ...

  • Neuer Auftrag für Perini Navi

    14.12.2017Die Wert aus Viareggio verkaufte eine 56-Meter-Motoryacht

  • 25 Meter Hybrid-Tender von Perini Navi

    06.03.2019Die Werft aus Viareggio launchte ein Chase Boat, das einer 52 Meter langen Perini-Navi-Ketch zur Seite stehen wird.

  • Interview: Perini Navi

    10.07.2012Perini Navi ist Weltmarktführer beim Bau von Super-Segelyachten. Geschäftsführer Giancarlo Ragnetti empfing BOOTE EXCLUSIV in Viareggio und sprach über das Erfolgsgeheimnis

  • Neue Bucket-Eigner

    29.12.2014Die St Barths & Newport Bucket Regatta hat mit den vier Langzeit-Sponsoren und Industriegrößen Perini Navi, Royal Huisman, Vitters und Rybovich neue Eigentümer.

  • Neue Spitze bei Perini Navi

    03.03.2014Perini Navi hat mit Enrico Dell‘ Artino einen neuen Geschäftsführer.

  • Perini Navi kurz vor der Insolvenz

    10.06.2020Trotz einer gesunden Auftragslage möchte die 1983 gegründete Werft nun eine Umschuldungsvereinbarung mit den Gläubigern erwirken.

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016Das Cannes Yachting Festival besitzt am Mittelmeer einen exzellenten Ruf als Leitmesse für Weltpremieren der 20- bis 40-Meter-Klasse.