Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer

Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Mit der 73 Meter langen „Grace E" wasserte die zur Perini Navi-Gruppe gehörende Picchiotti-Werft ihr drittes Format. Das Explorer-Flaggschiff stammt aus dem Rechner von Philippe Briand, das Interieur gestaltete Remi Tessier.

Der Fünfdecker gehört, wie die zwei Vorgänger-Yachten „Exuma" und „Galileo G", zur von Picchiotti vermarkteten Vitruvius-Linie. Diese Yachten besitzen besonders effiziente Rumpflinien von Philippe Briand, die den Treibstoffverbrauch reduzieren und so für eine große Reichweite sorgen.

„Grace E" besitzt einen diesel-elektrischen Antrieb mit zwei Azipod-Gondeln, die für eine Reisegeschwindigkeit von 16,5 Knoten sorgen.  Eine Vielzahl an Tendern sorgt für ausreichend Mobilität während der Entdeckungsreisen.

Das Oberdeck verwandelte Remi Tessier auf Wunsch des Eigners in ein Wellness Deck, inklusive Gym, Sauna und Hydrotherapie-Bereich.

Der Eigner soll „Grace E" Ende diesen Jahres übernehmen.

Themen: Grace EPerini NaviPhilippe BriandPicchiottiRemi Tessier


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Perini Navi launchte 60-Meter-„Seahawk"

    27.05.2013Die italienische Werftengruppe ließ auf dem Gelände in Viareggio Baunummer eins ihrer neuen 60-Meter-Serie zu Wasser, deren Exterieur und Linien in Kooperation mit Ron Holland ...

  • CNB 66 „Althane" auf Probefahrt

    31.07.2017Der jüngste Semi Custom-Zuwachs der zur Bénetéau-Gruppe gehörenden Werft CNB segelte erstmals vor der französischen Atlantikküste.

  • Schnelle 42 Meter von Perini

    20.12.2019Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

  • Zwei Motoryacht-Neubauten von Perini Navi

    21.03.2017Die Perini Navi-Gruppe gibt den Verkauf von zwei Motoryachten bekannt.

  • BOOTE EXCLUSIV 3/13 Mai-Juni

    06.05.2013Top Thema: Unterwegs zur anderen Küste – Die Charter-Ferien sind zu kostbar für Experimente. Welche Yacht eignet sich für wen? Und wohin soll die Reise gehen? Dieses Mal in ...

  • Tom Perkins ist tot

    13.06.2016Mit Thomas Perkins verstarb letzte Woche einer der visionärsten Eigner der Superyachting-Szene.

  • Perini Navi launchte „Perseus3"

    15.08.2014Die italienische Werft ließ mit „Perseus3“ die zweite Yacht der neuen 60-Meter-Linie zu Wasser.

  • "Rosehearty": Experiment geglückt

    16.07.2012Perini Navi lieferte die 56 Meter lange „Rosehearty” an den sehr erfahrenen Segler Rupert Murdoch. Der Interieur-Designer jedoch hatte zum ersten Mal im Leben mit einer Yacht zu ...

  • Briand-Linien für Semi-Custom-Flaggschiff

    29.04.2013CNB glaubt an den Erfolg ihres neuen Semi-Custom-Flaggschiffes CNB 76. Die erste Einheit der leer 15,5 Tonnen verdrängenden Slup befindet sich bereits im Bau und soll noch dieses ...