Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff

Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Das Nuvolari & Lenard-Design „Lady M" lief auf dem Werftgelände in Sturgeon Bay im US-Bundesstaat Wisconsin vom Stapel. Knapp 7000 Kilowatt aus MTU-Aggregaten bringen den Dreidecker auf 28 Knoten.

Zu den technischen Highlights der Giga-Sportsyacht PJ210 zählt ein 8,50 Meter langer Pool auf dem Vorschiff, der sich hydraulisch abdecken lässt und dann als Helipad genutzt werden kann. Während längerer Fahrten dient der Pool als Garage für einen Pascoe-Tender. Das Interieur des nach Lloyds- und MCA-Vorschriften geschweißten Alu-Formates stylte ebenfalls das Team um Dan Lenard und Carlo Nuvolari.

Themen: Lady MNuvolari & LenardPalmer JohnsonPJ210


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Palmer Johnson wasserte 65-Meter-Flaggschiff

    15.05.2013Das Nuvolari & Lenard-Design „Lady M" lief auf dem Werftgelände in Sturgeon Bay im US-Bundesstaat Wisconsin vom Stapel. Knapp 7000 Kilowatt aus MTU-Aggregaten bringen den ...

  • Neue Aufträge für Palmer Johnson

    16.06.2014Die US-Werft unterzeichnete zwei Neubau-Verträge für eine 52,40 Meter lange PJ170 (Baunummer 3) und für die zweite PJ48 SuperSport mit einer Länge von 48 Metern.

  • 106-Meter-„Solar" mit Dyna-Rigg

    07.12.2012Dieses beindruckende Segelyacht-Konzept von Carlo Nuvolari und Dan Lenard wird tatsächlich gebaut! Die holländische Werft Oceanco bekam den Bauauftrag und liefert den 106 Meter ...

  • Boy Toy für den Sommer

    03.02.2017Palmer Johnson kündigt die Auslieferung der ersten PJ63 Sport für den Juni diesen Jahres an.

  • Life-Prinzipien für Design

    10.12.2018Oceanco brachte kürzlich das 109 Meter messende Projekt „Bravo“ zu Wasser.

  • Palmer Johnson zeigt 48m SuperSport

    22.08.2014Die amerikanische Werft wasserte die erste Kohlefaser-Yacht aus der neuen Yacht-Linie, die dank innovativem Rumpfkonzept besonders stabil und effizient reisen soll.

  • Weltpremiere in Venedig

    07.08.2017Monte Carlo Yachts präsentierte mit der MCY 96 ihr jüngstes Modell. Der Werft unter Leitung von Carla Demaria gelang auch für ihr siebtes Modell eine gelungene Premieren-Show.

  • Großauftrag für Palmer Johnson

    19.04.2016Die US-Werft sicherte sich den Auftrag zum Bau von 30 OpenSport-Yachten.

  • CRN liefert 62 Meter ab

    27.08.2020Mit „Voice“ schickte die italienische Werft ein Stahl-Alu-Format im Nuvolari Lenard-Styling auf Reisen.