Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio" Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio" Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio"

Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Der 18 Tonnen schwere Alu-Gleiter ist ein Vripack-Design und für schnelle Tagestouren ausgelegt.

Die holländische Werft mit neuen und modernen Werfthallen in Zoeterwoude-Rijndijk nahe Amsterdam ließ jüngst die erste „Bellagio" zu Wasser. Das technische Datenblatt des 4,75 Meter breiten und mit Deep-V-Steven ausgestattenen Daycruisers listet 35 Knoten als Maximalgeschwindigkeit, die dank zweier Zeus-Pods (gespeist von zwei Cummins-Dieseln mit je 450 Kilowatt Leistung) erreicht werden.

Das von Omega Architects entworfene Interieur wird von Walnussholz dominiert und bietet zwei Kabinen für vier Gäste. Eine Nachsichtkamera von Flir gehört mit zur Ausstattung.

Themen: BellagioMulder ShipyardOmega ArchitectsVripack


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bio-Diesel, Split-level und Wal-Silhouette

    14.08.2020Bei Vripacks 66-Meter-Konzept „Futura“ ist der Name Programm. Die Yacht fährt mit Biodiesel (aus organischem Abfall), ein Kite lädt die Batterien.

  • Moonen ließ 30-Meter-Explorer vom Stapel

    24.05.2013Die holländische Werft wird das robuste Vripack-Design noch diesen Sommer an ihre erfahrenen Eigner abliefern. Der nach Lloyd's- und MCA-Regeln geschweißte Stahl/Alu-Verdränger ...

  • Explorer im modernen Gewand

    29.06.2015Vripack ist immer auf der Suche nach innovativen Designansätzen und zeigt das Explorer-Konzept „Flow".

  • Explorer für die besten Surfspots der Welt

    20.10.2016„Point Break“ nennt sich das jüngste Explorer-Konzept aus den Rechnern der kreativen Masterminds von Vripack.

  • Heesen lieferte „VanTom“ aus

    26.02.2018Der 50 Meter lange, von Frank Laupman und seinem Team bei Omega Architects gestaltete Halbgleiter ist die sechste Yacht aus Heesens 5000-Alu-Klasse.

  • Der erste Schritt in Richtung „Traumyacht"

    17.08.2015Top-Yachtdesigner skizzieren auf dem Cannes Yachting Festival erstmals kostenfrei die Traumyachten von Messe-Besuchern.

  • Neuer Halbgleiter aus Holland

    24.07.2014Heesen auf Erfolgskurs: Die niederländische Werft lieferte den 49,80 Meter langen Halbgleiter „Monaco Wolf“ an ihre Eigner.

  • Heesen ließ „Ventura" zu Wasser

    12.04.2013Heesen launchte mit „Ventura“ die dritte Yacht aus ihrer 50-Meter-Linie. Das Exterieur des 302-Tonners stammt von Frank Laupman, das Interieur stylte Francesco Paszkowski.

  • BOOTE EXCLUSIV 5/19 September-Oktober

    18.06.2020Die Monaco Yacht Show zählt Jahr für Jahr zu den Höhepunkten unseres vollen Terminkalenders. Wer sich in irgendeiner Form in der Superyachtbranche bewegt oder sich schlicht für ...