Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio" Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio" Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio"

Mulder launchte 16-Meter-„Bellagio"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Der 18 Tonnen schwere Alu-Gleiter ist ein Vripack-Design und für schnelle Tagestouren ausgelegt.

Die holländische Werft mit neuen und modernen Werfthallen in Zoeterwoude-Rijndijk nahe Amsterdam ließ jüngst die erste „Bellagio" zu Wasser. Das technische Datenblatt des 4,75 Meter breiten und mit Deep-V-Steven ausgestattenen Daycruisers listet 35 Knoten als Maximalgeschwindigkeit, die dank zweier Zeus-Pods (gespeist von zwei Cummins-Dieseln mit je 450 Kilowatt Leistung) erreicht werden.

Das von Omega Architects entworfene Interieur wird von Walnussholz dominiert und bietet zwei Kabinen für vier Gäste. Eine Nachsichtkamera von Flir gehört mit zur Ausstattung.

Themen: BellagioMulder ShipyardOmega ArchitectsVripack


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Heesens "Erica" abgeliefert

    28.08.2019Nach Probefahrten auf der Nordsee nahm der zuvor dem Segeln zugeneigte Eigner das 50-Meter-Aluformat entgegen.

  • Dreierpack von CRN

    07.09.2015Mit einem Projekt möglichst viele Eigner erreichen – das scheint die Devise dieser Entwicklung von Omega Architects und CRN zu sein.

  • CdM lieferte „Hyhmä“ aus

    19.03.2018Cantiere delle Marche (CdM) übergab den 33,83 Meter langen Familien-Explorer auf dem Werftgelände in Ancona an den Eigner.

  • Heesen verkauft "Electra"

    08.04.2020Das 49,80 Meter lange Aluformat wasserte die niederländische Werft wenige Wochen zuvor noch ohne Eigner.

  • Heesen wasserte „Masa“

    12.04.2019Die niederländische Werft verholte in Oss den Alu-Halbgleiter aus der 50-Meter-Serie ins Freie.

  • Admiral wasserte „Quinta Essentia" und „Ouranos"

    20.04.2016Mit der 55 Meter langen "Quinta Essentia" ging das Admiral-Flaggschiff zu Wasser, die 50 Meter lange „Ouranos" ist das erste Format des neuen C Force 50-Modells.

  • Unterwasser-Spoiler für Heesen-Yacht

    17.12.2014Heesen beendete die Probefahrten der 42,40 Meter langen „Alive“. Das Exterior- und Interior-Styling stammt von Omega Architects, die patentierte Fast-Displacement-Rumpfform ...

  • Explorer im modernen Gewand

    29.06.2015Vripack ist immer auf der Suche nach innovativen Designansätzen und zeigt das Explorer-Konzept „Flow".

  • Moonen ließ 30-Meter-Explorer vom Stapel

    24.05.2013Die holländische Werft wird das robuste Vripack-Design noch diesen Sommer an ihre erfahrenen Eigner abliefern. Der nach Lloyd's- und MCA-Regeln geschweißte Stahl/Alu-Verdränger ...