"Hampshire II"-Stapellauf bei Feadship "Hampshire II"-Stapellauf bei Feadship "Hampshire II"-Stapellauf bei Feadship

"Hampshire II"-Stapellauf bei Feadship

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 10 Jahren

Feadship feierte gemeinsam mit dem Eigner und zahlreichen Gästen den Stapellauf der 78,50 Meter langen „Hampshire II“, die in den Royal van Lent-Hallen nach einem Design von Redman Whiteley Dixon entstand.

boote exclusiv Hampshire II

Die von Mahagoni dominierte Inneneinrichtung des Stahl/Alu-Verdängers ist klassisch, das Exterieur bietet dem Eigner mit einem von einem großen Netz umrahmten Kombi-Sportplatz für Basketball, Badminton oder Tennis auf dem mit Teak belegten Helipad die Möglichkeit sich auszutoben.

boote exclusiv Hampshire II

Der Gerätemast verfügt über ein Krähennest in 25 Meter Höhe, die Garage beherbergt mit Windsurf-Equipment und Segeljollen weitere favorisierte Spielzeuge des Eigners.

Themen: FeadshipMahagoniVerdränger


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bunte Mischung zur 10. GSC

    15.12.2021Selten war die Sprecherauswahl so vielfältig wie zur Jubiläumsauflage der German Superyacht Conference am 24. Februar in Hamburg.

  • Feadship wasserte „Aquarius"

    19.10.2016Der 92-Meter-Verdränger entstand auf der Werft in Aalsmeer nach einem Entwurf von Sinot Exclusive Yacht Design.

  • BOOTE EXCLUSIV 4/20 Juli-August

    18.06.2020Liebe Leser, auch wir waren während der letzten Monate an den Heimathafen gebunden, ausführliche Yachtporträts kommen in dieser Ausgabe dennoch nicht zu kurz.

  • Neue Feadship-Werft im Herzen Amsterdams

    10.01.2018Die niederländische Werftengruppe expandiert und baut einen neuen Standort inmitten des Amsterdamer Westhafens.

  • BOOTE EXCLUSIV 6/2012 November-Dezember

    04.11.2012Top Thema: Die größte Segelyacht der Welt.

  • 110-Meter-Flaggschiff von Feadship

    04.06.2020De Vries zog die größte Feadship aller Zeiten aus der Ausrüstungshalle am Standort Makkum.

  • Feadship launcht „Lonian“

    23.07.2018Den 87-Meter Verdränger bugsierten zwei Schlepper aus dem Trockendock bei De Vries in Aalsmeer.

  • Mattschwarz!

    10.01.2017Nach einer Überarbeitung ihrer Außenhaut kehrt die 81 Meter lange Feadship-Yacht „Air“ auf die Weltmeere zurück – in mattschwarz.

  • Feadship wird grüner

    09.02.2021Die niederländische Werftengrupp unterzog den Standort Makkum einem Nachhaltigkeits-Refit und installierte 420 Solarpaneele auf dem Dach des neuen Trockendocks.