Fitzroy Yachts launchte die 50m-Slup „Ohana" Fitzroy Yachts launchte die 50m-Slup „Ohana" Fitzroy Yachts launchte die 50m-Slup „Ohana"

Fitzroy Yachts launchte die 50m-Slup „Ohana"

  • Martin Hager
 • Publiziert vor 8 Jahren

Die neuseeländische Werft mit Standort New Plymouth ließ mit der voluminösen Flybridge-Slup kürzlich ihr achtes Dubois-Design zu Wasser. Bevor der Alu-Bau im Dezember an seinen europäischen Eigner übergeben werden kann, stehen aufwendige Probefahrten auf dem Programm.

Launch "Ohana"

Der 63,1 Meter hohe Mast von Southern Spars wird inklusive 1600-Quadatmeter-Gennaker eine Segelfläche von 4085 Quadratmetern tragen und "Ohana" mit bis zu 18 Knoten Topspeed antreiben. Das Interieur stylte der Eigner, bei der Raumaufteilung half Ed Dubois und die Werft. Zehn Gäste wohnen in fünf Suiten.

Schlagwörter: Doyle Sails Dubois Fitzroy Ohana


Lesen Sie BOOTE EXCLUSIV. Einfach digital in der BOOTE EXCLUSIV-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Spektakuläres Videomaterial der 66-Meter-Slup "AGLAIA"

    11.10.2012

  • BOOTE EXCLUSIV 5/15 September-Oktober

    31.08.2015

  • Fitzroy Yachts launchte die 50m-Slup „Ohana"

    12.11.2012

  • Cus­tom-Ketsch von Vitters

    13.02.2020