Philippe Briand

8 Artikel zum Thema Philippe Briand


  • Schnelle 42 Meter von Perini

    20.12.2019Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

  • Briand-Design aus Feadship-Hallen

    07.01.2019Feadship De Vries zog einen 58 Meter langen Alu-Verdränger aus dem Schwimmdock in Aalsmeer.

  • CNB 66 „Althane" auf Probefahrt

    31.07.2017Der jüngste Semi Custom-Zuwachs der zur Bénetéau-Gruppe gehörenden Werft CNB segelte erstmals vor der französischen Atlantikküste.

  • Perini Navi zeigt 38-Meter- „Dahlak"

    08.03.2016"Dahlak" heißt die neue Alu-Slup der italienischen Werft. Die Ablieferung des Briand-Designs steht kurz bevor.

  • Rumpf der ersten 70-Meter-Perini erreicht La Spezia

    22.10.2013Den Alu-Rumpf der zweitgrößten Segelyacht der italienischen Werftengruppe entstand auf dem Gelände der Yildiz-Werft, die Einrichtungs- und Ausrüstungsarbeiten finden auf dem ...

  • Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer

    16.09.2013Mit der 73 Meter langen „Grace E" wasserte die zur Perini Navi-Gruppe gehörende Picchiotti-Werft ihr drittes Format. Das Explorer-Flaggschiff stammt aus dem Rechner von Philippe ...

  • BOOTE EXCLUSIV 3/13 Mai-Juni

    06.05.2013Top Thema: Unterwegs zur anderen Küste – Die Charter-Ferien sind zu kostbar für Experimente. Welche Yacht eignet sich für wen? Und wohin soll die Reise gehen? Dieses Mal in ...

  • Briand-Linien für Semi-Custom-Flaggschiff

    29.04.2013CNB glaubt an den Erfolg ihres neuen Semi-Custom-Flaggschiffes CNB 76. Die erste Einheit der leer 15,5 Tonnen verdrängenden Slup befindet sich bereits im Bau und soll noch dieses ...