Perini Navi

26 Artikel zum Thema Perini Navi


  • Perini Navi kurz vor der Insolvenz

    10.06.2020Trotz einer gesunden Auftragslage möchte die 1983 gegründete Werft nun eine Umschuldungsvereinbarung mit den Gläubigern erwirken.

  • Schnelle 42 Meter von Perini

    20.12.2019Der Aluminiumrumpf kam vom Perini Navi-Standort im türkischen Tuzla zum Stammsitz in Viareggio.

  • 25 Meter Hybrid-Tender von Perini Navi

    06.03.2019Die Werft aus Viareggio launchte ein Chase Boat, das einer 52 Meter langen Perini-Navi-Ketch zur Seite stehen wird.

  • Perinis Gigasegler-Spektakel

    24.10.201821 segelnde Kolosse kamen zum Perini Navi Cup nach Porto Cervo auf Sardinien. "Maltese Falcon" fuhr in teils anspruchsvollen Windbedingungen einen spektakulären Gesamtsieg ein.

  • Neuer Auftrag für Perini Navi

    14.12.2017Die Wert aus Viareggio verkaufte eine 56-Meter-Motoryacht

  • Perini verkauft 56-Meter-Yacht

    27.10.2017Die italienische Werft Perini Navi kommt mit ihrem neuen CEO so langsam zurück auf die Erfolgsspur.

  • Perini Navi launchte 60-Meter-„Seven"

    07.08.2017Die Ketsch ist die 62. Yacht der auf große Segelyachten spezialisierten Werft und die dritte Einheit ihrer 60-Meter-Linie.

  • Zwei Motoryacht-Neubauten von Perini Navi

    21.03.2017Die Perini Navi-Gruppe gibt den Verkauf von zwei Motoryachten bekannt.

  • 70-Meter-„Sybaris" auf Probefahrt

    18.08.2016Die 927 Tonnen verdrängende Perini-Navi-Ketsch durchläuft derzeit die letzten Probefahrten unter Segeln, bevor US-Eigner Bill Duker sie zeitnah übernimmt.

  • Start in die Messe-Saison

    15.08.2016Das Cannes Yachting Festival besitzt am Mittelmeer einen exzellenten Ruf als Leitmesse für Weltpremieren der 20- bis 40-Meter-Klasse.

  • Tom Perkins ist tot

    13.06.2016Mit Thomas Perkins verstarb letzte Woche einer der visionärsten Eigner der Superyachting-Szene.

  • Perini Navi lässt „Sybaris“ zu Wasser

    24.03.2016Die 70-Meter-Ketsch ist nach „Maltese Falcon“ die größte Yacht der Werftgeschichte. Der Tiefgang beträgt knapp zwölf Meter, die Segelfläche 3000 Quadratmeter.

  • Perini Navi zeigt 38-Meter- „Dahlak"

    08.03.2016"Dahlak" heißt die neue Alu-Slup der italienischen Werft. Die Ablieferung des Briand-Designs steht kurz bevor.

  • Giganten-Treffen

    31.10.2015Beim 6. Perini-Navi-Cup segelten die größten Yachten der Welt gegeneinander. Auch deutsche Eigner mischten kräftig mit.

  • Personal-News bei Perini Navi

    23.04.2015Perini Navi ernannte jüngst Fabio Boschi zum neuen Aufsichtsrats- und Fabio Perini zum Ehrenvorsitzenden.

  • Neue Bucket-Eigner

    29.12.2014Die St Barths & Newport Bucket Regatta hat mit den vier Langzeit-Sponsoren und Industriegrößen Perini Navi, Royal Huisman, Vitters und Rybovich neue Eigentümer.

  • Perini Navi launchte „Perseus3"

    15.08.2014Die italienische Werft ließ mit „Perseus3“ die zweite Yacht der neuen 60-Meter-Linie zu Wasser.

  • Perini Navi verkauft dritte Yacht aus der 60-Meter-Serie

    08.05.2014Der Verkauf der Ketsch mit der Baunummer C.2232 erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den Brokern von Fraser Yachts. Designerin Michela Reverberi wird erstmals mit Perini Navi ...

  • Neue Spitze bei Perini Navi

    03.03.2014Perini Navi hat mit Enrico Dell‘ Artino einen neuen Geschäftsführer.

  • Rumpf der ersten 70-Meter-Perini erreicht La Spezia

    22.10.2013Den Alu-Rumpf der zweitgrößten Segelyacht der italienischen Werftengruppe entstand auf dem Gelände der Yildiz-Werft, die Einrichtungs- und Ausrüstungsarbeiten finden auf dem ...

  • Perini Navi launchte „Grace E"-Explorer

    16.09.2013Mit der 73 Meter langen „Grace E" wasserte die zur Perini Navi-Gruppe gehörende Picchiotti-Werft ihr drittes Format. Das Explorer-Flaggschiff stammt aus dem Rechner von Philippe ...

  • Perini Navi launchte 60-Meter-„Seahawk"

    27.05.2013Die italienische Werftengruppe ließ auf dem Gelände in Viareggio Baunummer eins ihrer neuen 60-Meter-Serie zu Wasser, deren Exterieur und Linien in Kooperation mit Ron Holland ...

  • Perini Navi ließ "State of Grace" zu Wasser

    15.01.2013Die 40-Meter-Slup aus der neuen Fast Cruising-Serie der renommierten Yachtbauer entstand auf dem Gelände der Perini Navi Yildiz-Werft mit Standort nahe Istanbul. Ron Holland ...

  • "Rosehearty": Experiment geglückt

    16.07.2012Perini Navi lieferte die 56 Meter lange „Rosehearty” an den sehr erfahrenen Segler Rupert Murdoch. Der Interieur-Designer jedoch hatte zum ersten Mal im Leben mit einer Yacht zu ...

  • Interview: Perini Navi

    10.07.2012Perini Navi ist Weltmarktführer beim Bau von Super-Segelyachten. Geschäftsführer Giancarlo Ragnetti empfing BOOTE EXCLUSIV in Viareggio und sprach über das Erfolgsgeheimnis

  • Familien-Ketsch plus Party-Küche

    04.07.2012Die Perini Navi-Ketsch „Tamsen” entstand nach den Wünschen einer 15-köpfigen Eignergemeinschaft um den Psychologen und Künstler Robert Firestone. Ein ungewöhnliches Yacht-Konzept.