Ferretti-Gruppe

14 Artikel zum Thema Ferretti-Gruppe


  • Wallys erster Segler aus Ferretti-Hallen

    23.04.2021Die 30,80 Meter lange Judel/Vrolijk-Konstruktion orderte ein treuer Wally-Eigner. Erstmals lässt die monegassische Marke bei der für Motorformate bekannten Muttergesellschaft ...

  • 52-Meter-CRN nimmt Formen an

    20.04.2021Die Werft aus Ancona verholte den Alukasko von Baunummer 142 in die Ausrüstungshalle.

  • Neues Flaggschiff für Ferretti Yachts

    17.03.2021Die 30,13 Meter gelangten wenige Kilometer südlich von Rimini in ihr Element. Die Ferretti 1000 ist das bis dato größte Format, das die Italiener in Catollica laminierten.

  • Ferretti und Sanlorenzo wollen Perini Navi retten

    16.02.2021Die italienischen Großwerften bilden zu gleichen Teilen das Jointventure NewCo und arbeiten an einem Übernahmeangebot. Eine Unternehmensversteigerung wäre damit obsolet.

  • Neugestaltung von unten

    16.12.2020Die 28,43 Meter lange Navetta 30 komplettiert Custom Lines Portfolio und weist den Weg in eine neue Ära – mit einem modern-maritimen Interior von Citterio Viel.

  • Zweite Pershing 140 abgeliefert

    31.08.2020Die 43 Meter lange und von Fulvio De Simoni entworfene „Touch Me“ verließ Ancona – mit bis zu 38 Knoten.

  • Ferretti erreicht die 100-Fuß-Marke

    14.08.2020Ferretti Yachts bietet Kunden, die innerhalb der Marke aufsteigen möchten, nun auch ein Modell jenseits von 30 Metern Länge an.

  • Kleine Schwester mit großem Volumen

    14.08.2020Filippo Salvetti modifizierte die aktuellen Custom-Line-Linien und verpasste der 14 Knoten schnellen Navetta 30 einen sportlichen Look.

  • Wally prescht nach vorn

    10.08.2020Seitdem die italienische Marke ein Teil des Ferretti-Konzerns ist, wächst vor allem das Wallytender-Portfolio. Wir stellen die drei Modelle vor.

  • Börsendebüt von Sanlorenzo

    11.12.2019Die italienische Werft sammelte 193,6 Millionen Euro an der Mailänder Börse ein.

  • CRN wasserte 79 Meter

    18.03.2019Die zur Ferretti-Gruppe gehörende Werft feierte in Ancona den Stapellauf von Baunummer 135 mit mehr als tausend Gästen.

  • Pershing launchte 42-Meter-Flaggschiff

    05.03.2019Per Travellift gelangte „Chorusline“ in Ancona in ihr Element. Der Alu-Halbgleiter markiert ein neues Zeitalter für Pershing.

  • 79-CRN-Meter in den Startlöchern

    27.05.2020Ferrettis Großyacht-Sparte verlegte in Ancona den gut 1400 Tonnen schweren Stahl-Alu-Verdränger von der Halle auf die Slipanlage. Der Stapellauf ist für die nächsten Wochen ...

  • Wally wird Teil der Ferretti-Gruppe

    18.01.2019Die von Luca Bassani gegründete Marke erweitert das umfangreiche Modell- und Markenportfolio der italienischen Werften-Gruppe.