Personen

Rob Doyle Design stellt sich vor

Martin Hager

 · 23.06.2013

Rob Doyle Design stellt sich vorFoto: Unbekannt

Rob Doyle Design nennt sich ein neues irisches Yacht Design-Büro, dass stark mit Ron Holland verwurzelt ist. Rob Doyle arbeitete viele Jahre als Chef-Designer von Ron Holland, bis dieser sich entschloss seinen Firmenhauptsitz nach Vancouver zu verlegen.

  Rob Doyle leitet das neue Yachtdesign-Büro in Kinsale.Foto: Unbekannt
Rob Doyle leitet das neue Yachtdesign-Büro in Kinsale.

Rob Doyle übernahm das Bürogebäude und die kreative Ron Holland-Mannschaft und wird auch weiterhin mit Ron Holland kooperieren. Doyle war unter anderem bei den Holland-Projekten „Mirabella V“, „Ethereal“ und diversen Perini Navi-Yachten zwischen 45 und 60 Metern Länge beteiligt. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Rob bei Projekten, die unter meinem Namen laufen und wünsche ihm viel Erfolg mit seinen eigenen Designs. Rob hat die absolute Fähigkeit, sich am Markt durchzusetzen“, kommentierte Ron Holland aus Vancouver.

Meistgelesene Artikel