Personen

Frischer Wind in den Segeln von dahm international

Martin Hager

 · 21.04.2014

Frischer Wind in den Segeln von dahm internationalFoto: Unbekannt

Herbert Dahm strukturiert sein Broker- und Charterhaus neu. Im Rahmen der Neuausrichtung wurde die Brokerage-Sparte kürzlich ausgegliedert und wird nun von den neuen Eigentümern Lukas Stratmann und Christian Hausser in die Zukunft geführt.

    Herbert Dahm (mitte) mit den neuen Geschäftsführern der Brokerage-Sparte Lukas Stratmann (rechts) und Christian Hausser (links).Foto: Unbekannt
Herbert Dahm (mitte) mit den neuen Geschäftsführern der Brokerage-Sparte Lukas Stratmann (rechts) und Christian Hausser (links).

Lukas Stratmann, Kapitän und Schiffbauingenieur, und Christian Hausser, yachtbegeisterterer Unternehmer und Spezialist für Marketing und Kommunikation, zeichnen seit 1. April für die Geschicke des Brokerage-Geschäftes verantwortlich. Herbert Dahm, der in diesem Jahr seinen 85. Geburtstag feiert, plant sich in Zukunft aus dem operativen Geschäft zurückziehen und möchte sich mehr um den Bereich Charter kümmern, den er weiterhin zusammen mit Chartermanagerin Christina Gedamke von Monaco aus betreibt. In seiner Funktion als Ehrenpräsident wird Herr Dahm dem neuen Brokerage-Team jedoch weiterhin beratend zur Seite stehen und Ansprechpartner für Kunden und Segelfreunde bleiben.

Zum Auftakt der Saison wird das Brokerhaus auf der dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindenden Palma Superyacht Show vom 30. April bis 4. Mai 2014 eine repräsentative Auswahl seiner Angebotspalette präsentieren.

Unter anderem die Jongert 2900M SCORPIONE DEL MARI , die Jongert 2200S INSPIRATION, den Lübbe Voss-Schoner LADY THURAYA und die beiden Motoryachten LA REINA DEL MAR und ALEXANDER K.

    Neuer CA: Die 43,60 Meter lange Slup  „Syl".Foto: Unbekannt
Neuer CA: Die 43,60 Meter lange Slup  „Syl".
    Neuer CA: Jongert 2400M "Charisma Nova". Zu sehen auf der Palma Superyacht Show.Foto: Unbekannt
Neuer CA: Jongert 2400M "Charisma Nova". Zu sehen auf der Palma Superyacht Show.

Aus organisatorischen Gründen wird die Club Yachting Life Regatta erst im Frühling 2015 wieder dahm international-Kunden und -Freunde begeistern. Dann jedoch mit einem umso attraktiveren Rahmenprogramm und natürlich spannenden Race-Etappen.

Meistgelesene Artikel