Personen

Farewell Felix Dölker

Marianne Nissen

 · 14.12.2018

Farewell Felix DölkerFoto: Unbekannt

Mit Bestürzung erfährt BOOTE EXCLUSIV vom viel zu frühen Tod von Felix Dölker.

Foto: Unbekannt

Der Gründer und Partner des Designbüros Dölker + Voges starb in Hamburg. Seit 1997 baute Felix Dölker gemeinsam mit Robert Voges ein interdisziplinäres Studio auf, das in der Yachting-Industrie einmalig dasteht. Es entwickelte erstmalig Netspace, die Planung und Errechnung von Standards für die anspruchsvolle Raumgestaltung auf großen Yachten, und entwarf Interior- und Exterior-Designs für Neubauten und Refits. Auf der eindrucksvollen Referenzliste von D+V stehen Formate wie die 143-Meter-Segelyacht "A", die 156-Meter-Yacht "Dilbar" oder die 180-Meter-Yacht "Azzam". Felix Dölker wurde 57 Jahre alt. Mit seiner bescheiden-humorvollen und stets auch nachdenklichen Art war Felix eine Ausnahmepersönlichkeit im internationalen Yachting. Wir werden ihn sehr vermissen.

Meistgelesene Artikel