Events

Oyster-Flotte vor Palma

Boote Exclusiv

 · 10.11.2014

Oyster-Flotte vor PalmaFoto: Oyster

Insgesamt 26 Yachten der englischen Oyster-Werft trugen vor Palma de Mallorca ihre traditionelle Regatta aus. Während der viertägigen Veranstaltung konnten sechs Wettfahrten gesegelt werden.

  Oyster-Regatta PalmaFoto: Oyster
Oyster-Regatta Palma

Oyster lud auch dieses Jahr wieder seine große Eignerfamilie zur Oyster-Regatta nach Palma de Mallorca. Die Veranstaltung (insgesamt die 34. Oyster-Regatta) feierte 10-jähriges Bestehen, und so reisten 26 Oyster-Yachten aus elf Ländern mit Längen zwischen 45 und 100 Fuß Länge an die Stege des Real Club Nautico, der als gastgebender Yachtclub die Liege­plätze zur Verfügung stellte. Neben einem abwechslungsreich gespickten Rahmenprogramm ging es den Eignern, ihren mitgereisten Familien und Freunden natürlich auch um kompetitiven Segelspaß in der Bucht von Palma. Gesegelt wurde in drei Klassen, das Wetter ließ während der vier Tage sechs Wettfahrten zu. In der Klasse I siegte „Karibu“ (Oyster 885) vor „Reina“ (Oyster 825) und „Starry Night of the Carribean“ (Oyster 82). In der Klasse II platzierte sich „Lady Mariposa“ vor „Guardian Angel“ und „Vamos of Portsmouth“ (alle Oyster 625). Und in der Klasse III gewann „Silver Lining“ (Oyster 575) vor „SunsuSea“ (Oyster 46) und „Yo Ho Ho of Sark“ (Oyster 45).

  Oyster-Regatta PalmaFoto: Oyster
Oyster-Regatta Palma

Meistgelesene Artikel