Events

Neue Spitfire-Linie in der Kollektion vorgestellt.

IWC Schaffhausen

 · 05.05.2019

Neue Spitfire-Linie in der Kollektion vorgestellt.Foto: IWC Schaffhausen

IWC Schaffhausen präsentiert eine Neuauflage der Spitfire-Linie. Das Design orientiert sich an dem ikonischen Jagdflugzeug aus den 1930er Jahren.

Für den Pilot’s Watch Chronograph Spitfire (Ref. IW387901 und IW387902) setzt IWC zum ersten Mal bei den Fliegeruhren ein Chronographenwerk aus der Kaliberfamilie 69000 ein.

Die von Reginald J. Mitchell konstruierte Spitfire gilt als eine der raffiniertesten Entwicklungen in der Geschichte der Luftfahrt.

Die ikonische Form des legendären britischen Jagdflugzeugs ist die Folge eines perfekt funktionalen Designs: Ihre elliptisch geformten Tragflächen machen sie nicht nur außerordentlich wendig, sie verleihen ihr auch ihre einzigartige Silhouette. Genau so ist auch das typische Instrumenten-Design der Fliegeruhren von IWC als Antwort auf spezifische Engineering-Anforderungen aus der militärischen Luftfahrt entstanden

  IWC Pilot’s Watch Chronograph Spitfire in Edelstahl (Ref. IW387901)Foto: IWC Schaffhausen
IWC Pilot’s Watch Chronograph Spitfire in Edelstahl (Ref. IW387901)

Weitere Informationen finden Sie auf: www.iwc.com

Meistgelesene Artikel