Martin Francis verstärkt GSC

Boote Exclusiv

 · 11.01.2015

Martin Francis verstärkt GSC

Einer der renommiertesten Superyacht-Designer der Welt verstärkt die Sprecher-Riege bei der kommenden German Superyacht Conference. Am 26. Februar wird auch Martin Francis referieren.

  „Senses“Foto: Francis Design
„Senses“
  Martin FrancisFoto: Francis Design
Martin Francis

„Über diese Zusage freue ich mich sehr“, sagte BOOTE EXCLUSIV-Chefredakteur Marcus Krall, der auch gleichzeitig Initiator der etablierten German Superyacht Conference ist. „Mit Martin Francis konnten wir einen der renommiertesten und erfahrensten Yacht-Designer der Welt als Redner gewinnen.“ Francis, zu dessen Referenzen unter anderem die Ikonen „Eco“ (heute „Enigma“), „Senses“ und „A“ gehören, wird über ein Thema sprechen, für das er mit seiner Erfahrung mehr als prädestiniert ist: „External Design – Fashion or Function“.

  „Eco“ (heute „Enigma“)Foto: Francis Design
„Eco“ (heute „Enigma“)

Zu den weiteren Referenten der German Superyacht Conference gehören am 26. Februar im Hotel Hafen Hamburg unter anderem die Yachtsupport-Expertin Christiane Thomsen, der Sachverständige Stefan Zucker, Werftchef Giovanni Costantino oder Executive-Search-Profi Dr. Achim Brühne.

Anmeldungen und weitere Infos: www.superyacht-conference.com

Meistgelesene Artikel