Events

German Superyacht Conference 2017

Martin Hager

 · 19.06.2016

German Superyacht Conference 2017

Das erfolgreiche BOOTE EXCLUSIV-Event findet erstmals nicht in Hamburg statt, sondern zieht für die sechste Auflage am 25. Januar nach Düsseldorf um.

Foto: Unbekannt

Die German Superyacht Conference steigt parallel zur boot Düsseldorf im Hotel Intercontinental in der Königsallee.

  Hotel IntercontinentalFoto: Intercontinental
Hotel Intercontinental

Hoch­karätige Sprecher haben zugesagt und werden über Design, Technik, Wirtschaft und Lifestyle dieser einzgartigen Branche referieren:

Martin Bremer - Head of Mercedes Benz Style


Thema: "Transfer of Design"

Alberto Galassi - CEO Ferretti Group


Thema: "Umbau eines Industrie-Giganten"

Marnix Hoekstra / Bart Bouwhuis - Creative Directors Vripack


Thema: „Thinking out of the box"

Dr. Jens Ludmann - Vorsitzender der Geschäftsführung FEV Gmbh


Thema: "Automotive Ansätze für die Yacht-Industrie"

Prof. Dr. Christoph Schliessmann - Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht


Thema: "Garantie und Gewährleistung im internationalen Yacht-Kauf und-Bau"

Anthony Sheriff - Executive Chairman Princess Yachts


Thema: „Risks and chances of the Brexit"

Die Teilnehmerzahl ist wie gehabt auf 150 Gäste limi­tiert. Als Sponsoren sind die boot Düsseldorf, Pantaenius Yachtversicherungen, Wolz Nautic und Tai Ping mit an Bord. Die Anmledung erfolgt ausschließlich online unter: www.superyacht-conference.com.

Die Gebühr beträgt 319 Euro p.P. inkl. Verpflegung sowie der Teilnahme an der anschließenden Austellerparty der boot Düsseldorf, inklusive Shuttle-Service.

Vorträge: 10:00 bis 17:00

Networking: 17:00 bis 18:30

Hintergrund des Umzugs nach Düsseldorf ist auch eine Kooperation von BOOTE EXCLUSIV und der boot Düsseldorf. Die Superyacht-Show der Messe (Hallen 6 und 7a) wird um eine Sonderausstellung "Yacht-Interior" erweitert, deren exklusiver Medienpartner BOOTE EXCLUSIV ist. Chefredakteur Marcus Krall begrüßt die Initia­tive: "Eine starke Idee. Für diese wichtige Nische fehlte bisher ein geeignetes Messe-Forum."

Foto: Unbekannt

Meistgelesene Artikel