Sanlorenzo wasserte fünfte 52Steel

Sanlorenzo wasserte fünfte 52Steel

Das 52 Meter lange Officina Italiana-Design entwickelt sich zum Besteller für die italienische Werft. Drei weitere Schwesterschiffe von „Seven Sins“ (Ausgabe 5/17) sind im Bau.

Wohnen am Wasser

Wohnen am Wasser

Die BGX70 sprengt Klassengrenzen auf 21,86 Metern und ist immer nah an den Elementen. BOOTE EXCLUSIV fuhr Bluegames erste Neuentwicklung seit zehn Jahren mit dem Gründer Luca Santella.

62 Meter von Sanlorenzo

62 Meter von Sanlorenzo

„Lammouche“ wurde als erste von insgesamt drei 62Steel gewassert, die derzeit in La Spezia entstehen.

Sanlorenzo zieht Corona-Bilanz

Sanlorenzo zieht Corona-Bilanz

Die an der Mailänder Börse gelistete Werft präsentierte in einer außerordentlichen Aktionärsversammlung die aktuellen Zahlen und die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy

Sanlorenzo wasserte erste 44Alloy

Der 44,50 Meter lange Alu-Vierdecker wurde in La Spezia zu Wasser gelassen. Vier weitere 44Alloy befinden sich bei Sanlorenzo im Bau.

Neue Sanlorenzo-Hallen von Lissoni

Neue Sanlorenzo-Hallen von Lissoni

Die italienische Werft erweiterte den Stammsitz in Ameglia um eine Fläche von 22 000 Quadratmeter.

Börsendebüt von Sanlorenzo

Börsendebüt von Sanlorenzo

Die italienische Werft sammelte 193,6 Millionen Euro an der Mailänder Börse ein.

Sanlorenzo zeigt Flaggschiff

Sanlorenzo zeigt Flaggschiff

Die italienische Werft feierte in La Spezia die zeitnahe Ablieferung ihres 64,25 Meter langen Flaggschiffes "Attila".

Sanlorenzo frei von Fremdkapital

Sanlorenzo frei von Fremdkapital

Massimo Perotti, Vorstandsvorsitzender und CEO der italienischen Werft, kaufte 23 Prozent der Anteile von der chinesischen Sundiro Holding zurück.

Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

Sanlorenzo eröffnet Captains Academy

Die italienische Werft eröffnete kürzlich ein Trainingszentrum für zukünftige Kapitäne und Ingenieure von Sanlorenzo-Yachten.