Erfolgreiche Probefahrten des 70-Meter-Projekts „Miza“

Nobiskrug
Erfolgreiche Probefahrten des 70-Meter-Projekts „Miza“

Weniger als ein Jahr nach der Vertragsunterzeichnung über die Baufortsetzung hat das Winch-Design die technische Seeerprobung auf der Ostsee abgeschlossen.

Nobiskrug baut 83 Meter

Neuer Auftrag
Nobiskrug baut 83 Meter

In Rendsburg entsteht Projekt „Orkan“ mit Linien von Harrison Eidsgaard, Hybridantrieb und unter der Aufsicht von Burgess.

Nobiskrug mit 80-Meter-Auftrag

Nobiskrug mit 80-Meter-Auftrag

Die Rendsburger Werft arbeitet mit dem Brokerhaus Cecil Wright zusammen. Damit hat Nobiskrug vier Winch Designs im Bau.

Auftrag für Nobiskrug

Auftrag für Nobiskrug

Die im Sommer 2021 von der Flensburger Schiffbau-Gesellschaft übernommene Werft aus Rendsburg unterzeichnete einen Vertrag zur Komplettierung eines begonnenen Projekts.

Nobiskrug gerettet

Nobiskrug gerettet

Die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft kaufte die insolvente Rendsburger Werft, die sich auf Yachten Marke Individualbau spezialisiert hat.

Nobiskrug ist insolvent

Nobiskrug ist insolvent

Die Rendsburger Werft beantragte nach eigenen Angaben und trotz eines gut gefüllten Auftragsbuches die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Nobiskrug zeigt 70 Winch-Meter

Nobiskrug zeigt 70 Winch-Meter

Die Rendsburger Werft hat Projekt 795 in das Ausrüstungsdock überführt.

62-Øino-Meter von Nobiskrug

62-Øino-Meter von Nobiskrug

Nach Abschluss der Metallarbeiten wurde der Stahl-Alu-Kasko von Kiel nach Rendsburg geschleppt.

"Artefact" im Mittelmeer

"Artefact" im Mittelmeer

Nobiskrug lieferte mit den innovativen 80 Metern eine der ungewöhnlichsten Superyachten der vergangenen Jahre ab.

„Black Shark" erreicht Nobiskrug

„Black Shark" erreicht Nobiskrug

Zwei Schlepper brachten das 77 Meter lange Winch Design von Kiel nach Rendsburg, wo es ausgerüstet und der Stahlrumpf mattschwarz lackiert wird.