Benettis „Goga“ schwimmt

Benettis „Goga“ schwimmt

Mit der 37 Meter langen B.Yond 37M präsentierten die Italiener das erste Modell der neuen Voyager-Serie. Reichweite: 8200 Seemeilen.

Die erste Oasis 34M schwimmt

Die erste Oasis 34M schwimmt

Benetti und RWD setzen die offene Heck-Revolution auf 34,36 Metern fort. Wie bei der Oasis 40M erhielt Baunummer eins ein Bonetti/Kozerski-Interior.

Stapellauf von 67-Meter-Benetti

Stapellauf von 67-Meter-Benetti

„Calex“ (Ex-Projekt Fenestra) entstand in Livorno im Auftrag eines kalifornischen Eigners.

Benetti zeigte die B.Now 50M

Benetti zeigte die B.Now 50M

Die erste Baunummer der erfolgreichen 50-Meter-Serie geht an einen treuen Azimut-Benetti-Kunden aus der Ukraine. RWD schwang das Exterior-Zepter.

„Metis“ mit neuem Eigner

„Metis“ mit neuem Eigner

Yacht Moments verkaufte die 63 Meter lange Benetti im Auftrag eines Deutschen, der die Yacht 2019 entgegen genommen hatte.

Bennettis erste Motopanfilo 37M

Bennettis erste Motopanfilo 37M

Der 36,80 Meter lange GFK-Verdränger ging in Viareggio zu Wasser. Mit dem Nostalgie-Modell will Benetti die glorreichen Navetta-Zeiten der 60er Jahre wieder aufleben lassen.

Ein Sechsdecker von Benettti

Ein Sechsdecker von Benettti

Abgeliefert wurde die 65,40 Meter lange „Triumph“ in Livorno, wo die Werft aus Viareggio ihre Megaformate aus Stahl und Alu baut.

65-Meter-Stapellauf bei Benetti

65-Meter-Stapellauf bei Benetti

„Zazou“ wurde in Livorno gewassert. Das Cassetta-Design vertraut auf einen marineblauen Stahlrumpf und ein Sinot-Interior.

Benettis zweite Oasis 40M

Benettis zweite Oasis 40M

In Livorno feierte die italienische Werft den Stapellauf der 40 GFK-Meter. „Joy“ ist das Schwesterschiff zu „Rebeca“ (Ausgabe 2/21).

Erste Benetti Oasis 40 M abgeliefert

Erste Benetti Oasis 40 M abgeliefert

In Portofino wurde die Übergabe der ersten Oasis-Einheit gefeiert. Die italienische Werft gab bekannt, dass Verträge für zehn weitere Oasis 40 M existieren.