Mangustas erster 50-Meter-Verdränger

Mangustas erster 50-Meter-Verdränger

In Pisa wurde die unter 500 Gross Tons große Oceano 50 gelauncht. Stahlrumpf und Alu-Aufbauten brachte Alberto Mancini in Form.

Erste Mangusta GranSport 33 gelauncht

Erste Mangusta GranSport 33 gelauncht

Das 33 Meter lange Alberto Mancini-Design ließ Overmarine in Viareggio zu Wasser.

Sportlich, sportlich

Sportlich, sportlich

Mit der knapp 30 Meter langen Grande S10 ergänzt Azimut seine S Collection. Die Designer Alberto Mancini und Francesco Guida schufen ein Format, bei dem Italo-Fans mit der Zunge schnalzen.

Comeback der 60er

Comeback der 60er

Mit der F33 entert Fairline den derzeit populären Weekender-Markt. Alberto Mancini verpasste den zehn Metern einen automobilen Look.

Neue Generation Mangustas

Neue Generation Mangustas

Am Overmarine-Standort Pisa gab es zwei Neubauten zu sehen, die für die Vielseitigkeit des neuen Werftportfolios stehen und dennoch aufgrund des Alberto-Mancini-Stylings erkennbar zusammengehören.

Dritte Oceano 43 abgeliefert

Dritte Oceano 43 abgeliefert

Der Eigner nahm Mangustas reichweitenstarken 43-Meter-Verdränger am Overmarine-Kai in Viareggio entgegen.

Ungebremstes Wachstum bei Azimut-Benetti

Ungebremstes Wachstum bei Azimut-Benetti

Während des Cannes Yachting Festivals gab die italienische Werftengruppe beeindruckende Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 bekannt.

Kraftprotz aus Pisa

Kraftprotz aus Pisa

Vor den Toren Pisas wurde die 54 Meter lange „El Leon“ vom Eigner getauft, der sich auf insgesamt 7750 Kilowatt Motorleistung und 30 Knoten Topspeed freuen darf.

Mangusta ließ zweiten Verdränger zu Wasser

Mangusta ließ zweiten Verdränger zu Wasser

Die zur Overmarine-Gruppe gehörende Werft launchte an ihrem Standort in Pisa die zweite Mangusta Oceano 42 aus ihrer Long Range-Linie.